Skip to main content

Gesellschaft & Kultur

"Kultur und Zivilisation sind niemals ein für allemal fester Besitz."- Roman Herzog

Die großen gesellschaftlich-politischen Herausforderungen unserer Zeit sind: Demokratie stärken, Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Digitale Transformation - und dies angesichts politisch-wirtschaftlicher und sozialer Herausforderungen in Zeiten wachsender Instabilität.

Sie rufen nach Klarheit und Orientierung im Dschungel der Information, nach Tiefgang und nach Differenzierung.

Loading...
Online-Vortrag Demokratie im Gespräch - Webtalk Function follows form: Wie digitale Infrastrukturen die politische Kommunikation im Netz prägen
Mi. 15.11.2023 19:00
Augsburg
Function follows form: Wie digitale Infrastrukturen die politische Kommunikation im Netz prägen

Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit Weltweit legen heute einige wenige Tech-Unternehmen fest, welche Kommunikations- und Beteiligungsmöglichkeiten Gesellschaften im Netz zur Verfügung stehen: Meinungsäußerungen lassen sich schnell durch ein Like oder Dislike bewerten, die Timelines der sozialen Medien mit ihren datenbasierten Geschäftsmodelle bestimmen, wer online welche Informationen zu sehen bekommt. Diskutieren Sie am 15. November mit unseren Expert*innen, wie sehr die digitale Infrastruktur unsere politische Kultur im Netz prägt und welche Ansätze es gibt, um digitale Plattformen stärker als bisher als gemeinwohlorientierte Güter zu gestalten. Der Vortrag findet online mit der Webinar-Software Zoom statt. Bitte geben Sie bei einer telefonischen Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zuschicken können. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone sowie eine Webcam und ein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer VH12787W
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
"Vive la Revolution" Was hat Frankreich in Augsburg hinterlassen?
So. 14.07.2024 14:00
Treffpunkt siehe Text
Was hat Frankreich in Augsburg hinterlassen?

Treff: Vor dem Maximilianmuseum Führung: Dr. Christina von Berlin Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind.

Kursnummer XF25220
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Kunsthist. Dr. Christina von Berlin
Einblick in die altägyptische Geschichte
Mi. 10.04.2024 18:30
Augsburg

Die Geschichte Ägyptens umfasst 5000 ereignisreiche Jahre. Mit dem Alten Reich beginnt gleichermaßen das Zeitalter der Pyramiden und ersten Steinbauten. Erste bedeutende Persönlichkeiten lassen sich feststellen und es werden Standards geschaffen, auf die sich die altägyptische Kultur in den folgenden Epochen beziehen wird. An drei Abenden widmen wir uns diesen 500 Jahren.

Kursnummer XF11205
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,50
Die Ottonen
Di. 14.11.2023 20:00
Augsburg

In nur zwei Generationen bestieg die sächsische Herzogsdynastie nicht nur den Reichsthron zu Aachen, sondern erneuerte glanzvoll die Kaiseridee Karls des Großen. Spektakuläre Eheschließungen erweiterten den Horizont im Süden, wie überhaupt unter den Ottonen die weibliche Machtbeteiligung im Mittelalter ihren Höhepunkt erreichte.

Kursnummer VH11332
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Manfred Kosch
Online-Vortrag: vhs.wissen live: Legitimation und Selbstdarstellung Die Ölskizzen zum "Medici-Zyklus" von Peter Paul Rubens in der Alten Pinakothek
Do. 14.12.2023 19:30
Augsburg
Die Ölskizzen zum "Medici-Zyklus" von Peter Paul Rubens in der Alten Pinakothek

17 kleine Tafelbilder versammelt in einem eigenen kleinen Kabinett erzählen die Geschichte der Maria de' Medici, die nach dem Tod ihres Mannes König Heinrichs IV. von Frankreich, stellvertretend für ihren minderjährigen Sohn die Regentschaft übernahm. Auch nach dessen Thronbesteigung versuchte sie, ihren politischen Willen durchzusetzen. Peter Paul Rubens - einer der gefragtesten Maler seiner Zeit - nahm den Auftrag an, ihre Geschichte zu erzählen und in ihrem Sinne zu deuten. Den großen Leinwandbildern im Louvre gingen die Ölskizzen voraus, in denen Rubens seine Ideen entwickelte. Die vorbereitenden Ölskizzen, von denen der überwiegende Teil in der Alten Pinakothek hängt, sind unschätzbare Dokumente für die Genese des berühmten Zyklus. Mirjam Neumeister ist Sammlungsleiterin für Flämische Barockmalerei an den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen München. Wir streamen live aus der Alten Pinakothek München.

Kursnummer VH22349W
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Online-Kurs: Einführung in ETFs ETFs auswählen mit System
Di. 28.11.2023 19:00
Augsburg
ETFs auswählen mit System

Mit ETFs liegt die Verwaltung Ihrer Investitionen in Ihren Händen. ETFs gibt es schon seit mehr als 20 Jahren. Sie ermöglichen es, Privatanleger*innen einfach und günstig in ganze Märkte zu investieren. Dieser Kurs ist für Einsteiger*innen gestaltet, die noch keine Börsenerfahrung haben. Nach einer Einführung in die Börsenthematik werden Aktienindizes und ETF-Eckdaten sowie die Eigenschaften der ETFs erklärt. Des Weiteren werden ETF-Arten gezeigt und, wie Sie selbst geeignete ETFs mit System auswählen können. Inhalte: - Funktion der Wertpapierbörse - Bekannte Aktien-Indizes - Bezeichnung von ETFs, ETF-Arten - Eckdaten und Eigenschaften von ETFs - Ein Wertpapier-Depot eröffnen - ETFs- Portfolios - Investmentstrategien mit ETFs - ETFs auswählen mit System Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer VH13325W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 34,50
Dozent*in: Paulina Lolov
Kombi-Vortrag: Krieg und Frieden Wie sicher ist die Welt?
Mi. 24.01.2024 20:00
Augsburg
Wie sicher ist die Welt?

Wie können Frieden und Sicherheit in Zukunft gewährleistet werden? Bewaffnete Konflikte, Stellvertreterkriege, knapper werdende Ressourcen und Klimawandel fordern die Weltgemeinschaft in besonderer Weise heraus. Zudem ist der Sicherheitsbegriff vielschichtiger und komplexer geworden. Eine Welt ohne gewaltsame Auseinandersetzungen scheint nach wie vor unvorstellbar. Welche Möglichkeiten gibt es, auf die Konfliktparteien einzuwirken? Mit Blick auf die aktuelle Lage gehen wir die Möglichkeiten durch.

Kursnummer VH12480
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Matthias Hofmann
Online-Kurs: Die private Immobilienfinanzierung Gut vorbereitet ins Beratungsgespräch - Was kann ich mir wirklich leisten?
Do. 18.01.2024 19:00
Augsburg
Gut vorbereitet ins Beratungsgespräch - Was kann ich mir wirklich leisten?

Der Kauf eines Eigenheims oder einer Wohnung ist und bleibt der Wunsch Nummer 1 in Deutschland. Bei den aktuellen Immobilienpreisen und gestiegenen Finanzierungskosten ist aber Vorsicht geboten. Damit der Traum kein Alptraum wird, ist gute Vorbereitung, eine realistische Einschätzung der Möglichkeiten und Hintergrundwissen unabdingbar. Unser Kurs gibt einen unabhängigen Blick auf wichtige Faktoren in der Entscheidungsphase. Benannt werden aktuelle Chancen und Risiken am Immobilienmarkt. Der Kursleiter gibt geldwerte Tipps für das Finanzierungsgespräch und dessen Vorbereitung. Welche Fragen sollten vor Vertragsunterzeichnung gestellt werden? Wie setzen sich die angebotenen Zinssätze zusammen? Wie entscheidend sind der Zinssatz und die vereinbarte Tilgung im Rahmen einer langfristigen Finanzierungsplanung? Welche banken- und aufsichtsrechtlichen Regelungen sollte man vor der Verhandlung kennen? Welche Unterschiede bei den Anbietern gibt es und wo lauern die Stolperfallen? Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer VH13307W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Arthur Wilm
Diskussionskreis 60 plus
Di. 26.09.2023 15:00
Augsburg

Diskussion regt an, entlastet, macht Spaß, weckt Verständnis füreinander, erhält die Fähigkeit, sich auszudrücken, und bietet Gemeinsamkeit in guter Atmosphäre. Sie wählen miteinander die Themen aus. Der bestehende Kreis freut sich über neue Gesichter!

Kursnummer VH14161
Kursdetails ansehen
Gebühr: 67,50
Dozent*in: Fritz Winkelbauer
Online-Kurs: Geld verdienen an der Börse - Spezialkurs Investieren in alternative Anlagen wie Gold- und Silberminen, Metalle, Spezialtitel Wasserstoff, ...
Di. 05.12.2023 19:00
Augsburg
Investieren in alternative Anlagen wie Gold- und Silberminen, Metalle, Spezialtitel Wasserstoff, ...

Voraussetzung: "Geld verdienen an der Börse - Grundlagen" oder entsprechende Grundkenntnisse in der Aktienanlage Viele Anleger*innen kaufen Aktien und Fonds, weil sie irgendwelchen Empfehlungen folgen. Ohne ein solides Grundwissen über Börsengeschäfte ist das aber nicht zu empfehlen. Es ist vorteilhaft, sich mit dem Einmaleins der Aktienanlage gründlich vertraut zu machen. So kann eigenverantwortlich geplant und gehandelt werden. Der Spezialkurs behandelt die Themen: Besonderheiten beim Investieren in Spezialaktien Sinnvolle Depotaufteilung durch Chance-Risiko-Abwägung Gold-Investments: Fonds, ETF, Einzelne Minenaktien, Hebelprodukte Silber-Investments: ETF, Einzelne Minenaktien, Hebelprodukte Edelmetalle wie Platin und Palladium Investieren in Industriemetalle Investieren in moderne Branchen wie E-Mobility, Wasserstoff, u. a. Der Dozent ist seit 20 Jahren Vorstand des Aktienvereins CRESCENDO und gibt sein Wissen im Rahmen zahlreicher Kurse und Seminare weiter. Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software MS Teams: https://vhs.link/7qjCMx Zur erfolgreichen Teilnahme benötigen Sie: - eine stabile Internetverbindung - Lautsprecherausgabe (Mikrofon und Webcam sind nicht zwingend erforderlich) - Für Windows, macOS, Linux und mobile Geräte (Tablet oder Smartphone) gibt es die MS Teams-App. Link zum Download: https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-teams/download-app - in MS Teams gibt es die Möglichkeit, einen "Test-Anruf" durchzuführen, um Audio und Video zu testen: https://www.ms-teams.at/ms-teams-testanruf - alternativ können Sie auch über die Browser Microsoft Edge und Google Chrome teilnehmen

Kursnummer VH13332W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,50
Dozent*in: Johann Kreilinger
Schreib-Workshop: „Meine Fluchtgeschichte“
Do. 14.03.2024 18:00
Augsburg

Erinnern und Erzählen kann helfen, schmerzliche Erfahrungen und Verluste zu verarbeiten und daraus Energien und Perspektiven für die Zukunft zu gewinnen. Der Kurs hat jedoch keinen therapeutischen Anspruch, sondern möchte Flüchtlinge befähigen, die Erlebnisse ihrer Flucht nach Deutschland und ihre Erfahrungen bei der Integration im fremden Land in schriftlicher Form zu schildern, um im Austausch mit Schicksalsgenossen Zuspruch und Bestätigung zu finden und in der Öffentlichkeit Empathie zu wecken. Es besteht die Möglichkeit, dass die Texte im Rahmen des Projekts www.meine-flucht.de veröffentlicht und bei Lesungen und Präsentationen vorgetragen werden. Der Kurs richtet sich an nach Deutschland Geflüchtete ab einem sicheren Sprachniveau B1. Leitung: Wolfgang Kemmer-Bördgen (freier Autor und Dozent für Deutsch als Fremdsprache), Daria Brahina (Life Coach und Geflüchtete aus der Ukraine). Termine: 14. und 21. März, 11./18./25. April, 2. Mai.

Kursnummer XF28016
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,50
Dozent*in: Wolfgang Kemmer-Bördgen
"Holl for ever" - ein letzter Blick auf den Stadtbaumeister im Jubiläumsjahr
So. 17.12.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text

Treff: Kasse Maximilianmuseum Führung: Dr. Christina von Berlin Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Seminar im Kloster St. Ottilien Christliche Meditation im Stil des Zen und sanfter Yoga
Mi. 03.04.2024 14:00
Treffpunkt siehe Text
Christliche Meditation im Stil des Zen und sanfter Yoga

Thema: Siehe Programm St. Ottilien Leitung: Pater Augustinus Pham (Zen), Dr. Iris Hafner (Yoga) Termin: Mi., 3. April 14:00 Uhr bis So.,7. April 2024 13:30 Uhr Kurskosten: ca. € 390,00 (Anmeldung und Bezahlung direkt über Exerzitienhaus St. Ottilien - Tel. 08193/71601, www.erzabtei.de/kursprogramm)

Kursnummer XF21279
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
/ Mind. TN 16
Eine Anmeldung ausschließlich über St. Ottilien möglich!
Atem, Stimme, Präsenz
Sa. 27.04.2024 10:00
Augsburg

Für alle, die ihr Auftreten, ihre Stimme, ihren Atem und ihre Präsenz verbessern möchten - egal ob im Beruf oder privat. Erweitern Sie das Potential Ihrer Stimme und Körpersprache und steigern Sie Ihre Präsenz im Kontakt mit anderen durch selbstbewusstes Auftreten in Einklang mit Körper und Atem. Trainiert werden: Stimme, Stimmsitz und Artikulation, richtige Atmung, kraftvolles, entspanntes Sprechen ohne Heiserkeit. Der persönliche Auftritt wird verbessert und die Handlungs- und Aktionsspielräume werden erweitert.

Kursnummer XF27134
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,50
Dozent*in: Carsten Schleuß
Meditationstag im Kloster St. Stephan Wege ins Schweigen - Impulse zur Kontemplation
Sa. 09.12.2023 09:00
Augsburg
Wege ins Schweigen - Impulse zur Kontemplation

Wir üben die drei Wege zur "puren Präsenz": aus der Vergangenheit und Zukunft ins Jetzt, von außen nach innen, vom Denken in die Wahrnehmung - mit Impulsen aus dem kürzlich erschienen Buch "Wege ins Schweigen" von Jakobus Geiger. Bruder Jakobus Geiger OSB (Benediktinerabtei Münsterschwarzach) beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Kontemplation, christlicher Meditation und fernöstlichem Zen. Bitte mitbringen: Decke und Meditationskissen oder -hocker (Stühle vorhanden) Für Geübte und Neulinge, die sich ca. 20minütige Sitzphasen zutrauen Inkl. Mittagssuppe, Kaffee und Kuchen Ort: Haus St. Benedikt, Gästehaus der Abtei St. Stephan, Stephansplatz 6

Kursnummer VH21270
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,50
Vorsorgestrategien für Frauen
Di. 05.12.2023 19:00
Augsburg

Altersarmut ist (vorwiegend) weiblich. Aufgrund von Lücken in der Erwerbsbiographie (Kinder-Erziehungszeiten, Pflegezeiten etc.) oder Beschäftigungsverhältnissen in Teilzeit, Lohnsteuerklasse V oder Minijob erhalten Frauen häufig nur kleine Renten. Frauen erfahren in diesem Kurs, wie sie mit der richtigen Vorsorgestrategie selbst mit kleinen Beträgen optimal fürs Alter vorsorgen können.

Kursnummer VH13292
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Markus Borutta
Online-Kurs: Reise zu Dir selbst Kreatives Schreiben
Fr. 22.03.2024 17:30
Augsburg
Kreatives Schreiben

Der eigene Charakter macht die Kunst einzigartig, wie keine KI es vermag. Dramaturgie, Charakterentwicklung, Erzähltonfall u. v. m. hängen von ihm ab - vorausgesetzt, wir kennen unsere inneren Schatzkammern und können sie nutzen. Kreative Schreibübungen und das konstruktive Feedback Gleichgesinnter machen diese "Abenteuerreise zu Dir selbst" zu einem kurzweiligen Vergnügen. Ziel: Sich selbst neu zu entdecken und die oft überraschenden Erkenntnisse für die eigenen Ideen, Texte und Projekte zu verwenden. Die langjährige Dozentin ist Autorin, Ilustratorin und Literarische Agentin. Text- und Bildmaterial darf schon vorab eingereicht werden. Der Kurs beinhaltet eine persönliche Korrekturzeit der Dozentin über 45 Minuten für Ihre jeweiligen Ideen und Texte. Kursbesuch auch ohne eigenes Schreibprojekt oder Vorerfahrungen im Schreiben möglich.

Kursnummer XF28020W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 109,50
Dozent*in: Anja Kislich
Kombi-Vortrag: Fluchtbewegungen und die EU
Di. 07.05.2024 20:00
Augsburg

Seit 2015 reißen die großen Flüchtlingswellen nach Europa nicht mehr ab. Die EU ringt seitdem nach belastbaren Lösungsansätzen, wobei sie aber immer wieder dieselben Ideen aufbringt.  Ein wirklich nennenswerter Lösungsansatz – der von allen EU-Staaten mitgetragen werden könnte – war aber bisher noch nicht dabei. Aber die Zeit drängt, wenn die EU nicht aus einer zu erwartenden Überforderung heraus zu radikalen Maßnahmen greifen soll.

Kursnummer XF12515W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Matthias Hofmann
Online-Vortrag: vhs.wissen live: Wo die Zitronen blühn Kulturgeschichte der italienischen Küche
Do. 23.11.2023 19:30
Augsburg
Kulturgeschichte der italienischen Küche

Italy goes global. Pizza und Pasta, Espresso und Gelato und nicht zu vergessen Salat sind zu Lieblingsspeisen der Menschheit arriviert. Worauf beruht dieser Erfolg? Faktoren wie mediterrane Diät und schnelle Nachkochbarkeit, Auswanderung und der regionale Elan der Slow Food-Ideen sorgen dafür, dass ein 2500 Jahre altes kulinarisches Erbe aktueller denn je interpretiert wird. Ein spannender Gang durch die Epochen der cucina italiana mit dem Gastrosophen Dr. Peter Peter. Dr. Peter Peter (www.pietropietro.de) lehrt am Zentrum für Gastrosophie der Universität Salzburg. Er entwirft kulinarische Reisen und verfasst die Kolumne Peters Lebensart für das Rotary Magazin. Seine prämierten Kulturgeschichten der italienischen, deutschen, österreichischen und französischen Küche gelten als Standardwerke.

Kursnummer VH11108W
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Nachhaltig Geld anlegen - Vom Girokonto bis zur Altersvorsorge
Di. 07.11.2023 19:00
Augsburg

Immer mehr Menschen wollen Geld klimafreundlich anlegen. Aus "fridays for future" wird "finance for future". Unser Vortrag informiert Sie über folgende Themen: Entstehung und Aktuelles; Nachhaltige Geldanlage: ein Wachstumsmarkt!; Nachhaltigkeitsbegriffe und -definitionen; Grüne Anlage oder "Greenwashing"; verschiedene Anlageformen.

Kursnummer VH13267
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Markus Borutta
Studium generale: Besser leben - Gutes Klima Alleskönner Stadtwald - "Waldgebiet des Jahres 2024“
Do. 18.04.2024 17:00
Treffpunkt siehe Text
Alleskönner Stadtwald - "Waldgebiet des Jahres 2024“

Kooperationsprojekt mit der Forstverwaltung Kaum ein Wald erfüllt so viele Aufgaben und Waldfunktionen und hat so viele Geschichten zu erzählen wie der Augsburger Stadtwald. Die Städtische Forstverwaltung berichtet über die Besonderheiten des Augsburger Stadtwaldes, den vielfältigen Ökosystemleistungen und über die Herausforderungen der Zukunft dieses einzigartigen Waldes mitten in Augsburg. Referentin: Eva Ritter, Stellvertretende Amtsleiterin der Städtischen Forstverwaltung Ort: Umweltbildungszentrum Augsburg, Dr.-Ziegenspeck-Weg 6, 86161 Augsburg

Kursnummer XF10136
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Kombi-Vortrag: Marco Polo – Weltreisender oder Scharlatan?
Mi. 17.07.2024 19:00
Augsburg

Ende des 13. Jahrhunderts will sich der Venezianer Marco Polo nach eigenen Angaben auf eine Reise in das Kaiserreich China begeben haben. Seine Reisebeschreibung, die er herausgegeben hatte, erfreute sich schon seiner Zeit einer großen Nachfrage. Sie wurde aber als Roman und nicht als Tatsachenbericht gelesen. Erst im 15. Jahrhundert beginnen die ersten Wissenschaftler seine Texte als wissenschaftliches Werk zu verstehen und nutzen sie als Quelle für die eigenen Theorien.

Kursnummer XF11358
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Matthias Hofmann
Die Habsburger
Di. 12.12.2023 20:00
Augsburg

Der Weg zum Weltreich war den Habsburgern zunächst nicht in die bescheidene Wiege gelegt. Mit der Ermordung Albrechts I. endete 1308 schon nach zwei Generationen für lange Zeit die Königsherrschaft. Erst als Kaiser Sigismund aus dem Haus Luxemburg einen Habsburger mit seiner Erbtochter verband, erlangte die Dynastie neben Böhmen und Ungarn die Krone des Heiligen Römischen Reichs.

Kursnummer VH11336
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Manfred Kosch
Einführung in die altägyptische Kultur Von Pharaonen, Gräbern und Göttern
Mi. 29.11.2023 18:30
Augsburg
Von Pharaonen, Gräbern und Göttern

Das pharaonische Ägypten ist eine der frühesten Hochkulturen in der Geschichte der Menschheit, die bereits vor 4000 Jahren eine hoch entwickelte Gesellschaft aufweisen kann. Hierzu gehören nicht nur historische Ereignisse und Persönlichkeiten, sondern auch Kunst, Schrift, Religion und ein Staatswesen. Sieben Kurstage mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten ermöglichen ein "Hineinschnuppern" in die altägyptische Kultur und bieten eine Basis für weiterführende Themen. Nicht am 22.11.

Kursnummer VH11205
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,50
Online-Kurs: Einführung in ETFs ETFs auswählen mit System
Di. 16.04.2024 19:00
Augsburg
ETFs auswählen mit System

Mit ETFs liegt die Verwaltung Ihrer Investitionen in Ihren Händen. ETFs gibt es schon seit mehr als 20 Jahren. Sie ermöglichen es Privatanleger*innen, einfach und günstig in ganze Märkte zu investieren. Dieser Kurs ist für Einsteiger*innen gestaltet, die noch keine Börsenerfahrung haben. Nach einer Einführung in die Börsenthematik werden Aktienindizes und ETF-Eckdaten sowie die Eigenschaften der ETFs erklärt. Des Weiteren werden ETF-Arten gezeigt und, wie Sie selbst geeignete ETFs mit System auswählen können. Frau Lolov ist zertifizierte ETF-Spezialistin (Deutsche Börse Group) sowie Trainerin für Verbraucherbildung. Inhalte: - Funktion der Wertpapierbörse - Bekannte Aktien-Indizes - Bezeichnung von ETFs, ETF-Arten - Eckdaten und Eigenschaften von ETFs - Ein Wertpapier-Depot eröffnen - ETFs- Portfolios - Investmentstrategien mit ETFs - ETFs auswählen mit System Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer XF13325W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Paulina Lolov
Online-Vortrag Demokratie im Gespräch - Webtalk Von Wikileaks bis Panama Papers: Wie Daten bei der Aufdeckung politischer Missstände helfen können
Mi. 13.03.2024 19:00
Augsburg
Von Wikileaks bis Panama Papers: Wie Daten bei der Aufdeckung politischer Missstände helfen können

Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Enthüllungen von Wikileaks, die Panama-Papers oder die Facebook-Files - das Aufdecken von wirtschaftlichen, militärischen oder politischen Missständen hat sich durch Datenlecks und die Weitergabe digitaler Dokumente verändert. Stärken die digitalen Möglichkeiten des Whistleblowings die Demokratien? Und wie werden Hinweisgeber rechtlich geschützt? Veronika Nad: Disruption Network Lab Kosmas Zittel: Whistleblower-Netzwerk e.V.

Kursnummer XF12755W
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Resilienz - Selbstwirksam umgehen mit Spannung und Stress
Do. 25.01.2024 18:30
Augsburg

Beruf, Privatleben und gesellschaftliche Krisen konfrontieren uns mit zahlreichen Herausforderungen. Dies führt oft zu Stress, auch zu körperlichen und psychischen Problemen. Und die aktuellen Medien überschütten uns zudem mit Wahrheiten, die sich oft frontal gegenüberstehen. Was also ist wahr, was ist wirklich? Achtsamkeit bedeutet, präsent zu sein und bewusst zu erkennen, dass es drei miteinander verschränkte Wahrnehmungsebenen sind, welche die ganze Wirklichkeit erschließen: - Das "Auge des Verstandes", unser Denken und die mentale Wahrnehmung - Das "Auge des Körpers", unsere Sinneswahrnehmungen und Erfahrungen - Das "Auge des Geistes", Sinnfindung und geistige Erfahrung Mit Hilfe von Focusing - einer modernen, wahrnehmungspräzisierenden Methode - lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre unmittelbar gegenwärtige Erfahrung von Körper, Geist und Seele. An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie sich ganzheitlichstimmiger wahrnehmen können, in inneren Bildern, Gefühlen, im Körpererleben und in Gedanken.

Kursnummer VH14310
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Dr. phil. Rainer Eggebrecht
Online-Vortrag: Einführung in Anleihen
Mo. 15.07.2024 19:00
Augsburg

Sind Anleihen wieder eine Alternative zu Aktien und Aktien-ETFs? Worauf sollten die Anleger*innen beim Kauf von Anleihen achten? Sind Anleihen eine sinnvolle Ergänzung im Investmentportfolio? Anleihen gelten als eine sehr sichere Anlageform. Mit höheren Zinsen sind Anleihen wieder attraktiv und es lohnt sich, sich mit dem Thema ausführlich zu befassen. Welche Renditen bringen die Anleihen und wie können wir uns daran beteiligen? Antworten erhalten Sie in diesem Kurs. Paulina Lolov ist Referentin der Verbraucherbildung Bayern. Inhalte: - Funktion der Wertpapierbörse - Bekannte Aktien-Indizes - Bezeichnung von ETFs, ETF-Arten - Eckdaten und Eigenschaften von ETFs - Ein Wertpapier-Depot eröffnen - ETFs- Portfolios - Investmentstrategien mit ETFs - ETFs auswählen mit System Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer XF13329W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Paulina Lolov
theater.interkultur
Mo. 25.09.2023 19:00
Augsburg

Ein interkulturelles Theaterprojekt der vhs Augsburg in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Augsburg und dem Staatstheater Augsburg Die Gruppe probt Szenen und ein Theaterstück für eine Aufführung im Juli 2024. Das Stück wird vom Regisseur und Dramaturgen Ferdi Degirmencioglu und dem Schauspieler Petr Kuschmitz in Zusammenarbeit mit den Darsteller*innen und einem Dramaturgen des Staatstheaters Augsburg entwickelt und inszeniert. Anmeldung nur nach Beratungsgespräch - je nach Eignung und freien Plätzen. Dozenten: Ferdi Degirmencioglu: Regisseur

Kursnummer VH27105
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Ferdi Degirmencioglu
Eine Anmeldungen ist nur über Frau Dr. Hafner iris.hafner@vhs-augsburg.de möglich!
VHS wählt Europa! Dozierende aus verschiedenen Ländern informieren
Do. 06.06.2024 17:00
Augsburg
Dozierende aus verschiedenen Ländern informieren

Kursnummer XF12598
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Davide Alfinito
Türme, Tore, Mauern
Sa. 13.04.2024 15:00
Augsburg

Türme, Tore und Mauern dienten der Verteidigung der Stadt, waren aber auch immer Ausdruck von Selbstbewusstsein und Stolz der Bürger. Besuch der Ausstellung im Roten Tor und der angrenzenden Stadtmauer sowie Erkundungsgang in die grünen Wallanlagen mit Blick auf das alte Aquädukt. Anmeldung unbedingt erforderlich!

Kursnummer XF11654
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Elisabeth Retsch
"Hühnerhöfe, Hundezwinger und Kuhställe" Nutztierhaltung in der Reichsstadt Augsburg
So. 21.01.2024 14:00
Treffpunkt siehe Text
Nutztierhaltung in der Reichsstadt Augsburg

Treff: vor der Stadtmetzg Führung: Dennis Gossner M.A. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25230
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Die Staufer
Mo. 18.12.2023 20:00
Augsburg

Die Hochzeit mit der Tochter Kaiser Heinrichs V. brachte den Staufern nicht nur das Herzogtum Schwaben ein, sondern nach dem Tod Heinrichs auch das salische Hausgut. Den Weg zum Thron musste sich das Herrschergeschlecht jedoch mühsam erkämpfen. Durch die Erweiterung des Stauferreichs um Süditalien und Sizilien entstand das größte mittelalterliche Herrschaftsgebiet.

Kursnummer VH11334
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Manfred Kosch
Auf den Spuren starker Frauen in Augsburg
Sa. 08.06.2024 11:00
Treffpunkt siehe Text

Bei den Führungen durch Augsburg sind Geschichten über die Frauen und Ihren Anteil am Leben dieser Stadt bisher leider immer zu kurz gekommen. Diese Führung soll diese Lücke schließen und nimmt sich der Frauen an, die in Augsburg oder für Augsburg eine wichtige Rolle gespielt haben. Sei es als Künstlerin, als Klosterfrau, als Politikerin, als Unternehmerin, im Handwerk und im Alltag oder als herausragende Persönlichkeit im öffentlichen Leben. Sie werden überrascht sein, an wie vielen Stellen auf einem Spaziergang von der Puppenkiste am Roten Tor über die Maximilianstraße und das Lechviertel bis zum Rathaus über starke Frauen erzählt werden kann und welche Spuren sie nicht nur in Augsburg hinterlassen haben. Anmeldung unbedingt erforderlich! Treffpunkt: Augsburger Puppenkiste

Kursnummer XF11666
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Heike Abend-Sadeh
Magic & Mystery Tour Die etwas andere Stadtführung
So. 16.06.2024 18:00
Augsburg
Die etwas andere Stadtführung

Unsere unterhaltsame magische Tour führt Sie an malerische Orte der Stadt, wo Sie Geschichten über wahre Begebenheiten und auch Legenden lauschen können. Immer wieder wird Sie unser Zauberkünstler überraschen und zum Staunen bringen; mit so manchem Kunststück in Anlehnung an die Geschichten über Augsburger Bürger*innen aus längst vergangenen Tagen. Neben bekannten Namen geht es vor allem um unbekannte Augsburger*innen - Menschen wie Sie und wir. Auch schon bei leichtem Regen Ausfall (wegen des empfindlichen Zaubermaterials) und gegebenenfalls Nachholtermin. Anmeldung unbedingt erforderlich!

Kursnummer XF11668
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: M. A. Ute S. Hein
Spinnen, Weben, Färben, Bleichen Die städtebauliche Entwicklung Augsburgs zur Industriestadt im 19. Jahrhundert
Fr. 17.11.2023 19:00
Augsburg
Die städtebauliche Entwicklung Augsburgs zur Industriestadt im 19. Jahrhundert

Dass sich Augsburg ab den 1830er-Jahren dazu aufschwang, einer der wichtigsten Standorte der deutschen Textilindustrie zu werden, ist weithin bekannt. Heute assoziieren wir mit der textilindustriellen Vergangenheit Augsburgs meist das sogenannte Textilviertel und ein paar große Firmennamen wie die Augsburger Kammgarnspinnerei (AKS) oder die Neue Augsburger Kattunfabrik (NAK). Aber wie kam es eigentlich dazu, dass sich gerade hier so viele Textilfabriken ansiedelten? Lag es an der reichsstädtischen Vergangenheit als Stadt der Weber? Oder doch eher am vielen Wasser? Wie gestaltete sich der Übergang vom textilen Handwerk zur Industrie? Wie muss man sich eine Textilfabrik des 19. Jahrhunderts überhaupt vorstellen? Wie wurde dort gearbeitet und gelebt? Und sind die städtebaulichen Strukturen der Textilindustrie heute wirklich fast nur noch im Textilviertel zu erkennen?

Kursnummer VH11610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Christina Sammüller
Kombi-Kurs: Grundkurs Allgemeinbildung Modul: Streifzüge durch die Philosophie
Do. 05.10.2023 18:00
Augsburg
Modul: Streifzüge durch die Philosophie

Auf einem Streifzug durch die abendländische Philosophie - von den Vorsokratikern über Kant bis hin zu modernen Philosophen wie Sloterdijk - vertiefen wir unser Welt- und Selbstverständnis. Wir folgen - auch anhand kurzer Texte - großen philosophischen Strömungen des 20. Jahrhunderts (Geschichts- und Kulturkritik, Phänomenologie). Nicht am 9. Nov. Leitung: Dipl.-Theol. Beate Hartley-Lutz M. A.

Kursnummer VH10006W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,50
Dozent*in: M. A. Beate Hartley-Lutz
Auf der Gewürzroute durch Augsburg Safran, Zimt & Co.
Sa. 04.05.2024 11:00
Augsburg
Safran, Zimt & Co.

In Augsburg waren in früheren Zeiten Gewürze wichtige und sehr lukrative Handelswaren. Begleiten Sie mich auf einer Gewürzroute durch die Stadt und lernen Sie dabei Gewürze aus der ganzen Welt kennen und die Orte, an denen sie mit Augsburg verbunden sind. Bei dieser Stadtführung werden Sie die Stadt auf eine neue Art und Weise mit allen Sinnen erleben. Unser Weg führt uns dorthin, wo Gewürze eine Rolle spielten oder spielen, sei es als Würz- oder Heilmittel, als Duft- oder Farbstoff. Anmeldung zur Stadtführung erforderlich!

Kursnummer XF11660
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Heike Abend-Sadeh
Waldwissen und Walderleben im Kloster Plankstetten Meditatives Wandern, Waldbaden, Sanftes Yoga, Meditation
Fr. 26.07.2024 14:00
Treffpunkt siehe Text
Meditatives Wandern, Waldbaden, Sanftes Yoga, Meditation

Gönnen Sie sich eine Auszeit im Kloster, in der Natur und im Wald. Vor allem mit der Heilkraft des Waldes können Sie sich erholen und Stress abbauen. Mit gezielten Übungen stärken Sie Körper, Geist und Seele. So tanken Sie wieder neue Kraft und finden zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit. Für ein ganzheitliches Erlebnis ist der Aufenthalt im Kloster der geeignete Rahmen. Selbstverständlich wird auch Wissenswertes um Wald und Meditation mitvermittelt. Termin: Fr., 26. Juli 14:00 - So., 28. Juli 2024, 14:00 Uhr Leitung: Lothar Manhart, Dr. Iris Hafner Kurskosten: € 180,00 + Übernachtung/Vollpension je nach Zimmerkategorie zwischen 229,00 Euro (DZ) und 161,00 Euro (EZ) Günstigste Kategorie: EZ 161,00 Euro - DZ 153,00 Euro Mittlere Kategorie: EZ 203,00 Euro - DZ 187,00 Euro Obere Kategorie: EZ 299,00 Euro - DZ 229,00 Euro Der Kursbetrag inkl. gewählter Zimmerkategorie wird mit Anmeldung von Ihrem Konto abgebucht. Kostenlose Stornierung bis 6 Wochen vor Kursbeginn.

Kursnummer XF21282
Kursdetails ansehen
Gebühr: 180,00
Loading...
27.02.24 06:52:06