Skip to main content

Juni

Loading...
Fledermäuse beobachten
Sa. 08.06.2024 20:30
Augsburg

Einheimische Fledermäuse finden sich gern im Kuhseebereich zur nächtlichen Jagd ein, wo sich verschiedene Arten gut beobachten lassen. Daneben erhalten Sie Informationen über die Lebensräume, Lebensweisen und das Verhalten der Tiere.

Kursnummer XF81810
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Isabella Engelien-Schmidt
Licca liber - Faszination Lech Ein Spaziergang
Fr. 14.06.2024 14:00
Treffpunkt siehe Text
Ein Spaziergang

Die Exkursion führt an den "Augsburger Lech", vom Hochablass ausgehend flussaufwärts in den Augsburger Stadtwald. Am Hochablass wollen wir uns vergegenwärtigen, welch entscheidenden Einfluss die Lage am Lech für den Aufstieg Augsburgs hatte: von der Römergründung über die bedeutende europäische Renaissance-Zeit bis zur Industrie-Metropole. Gleichzeitig wollen wir uns zurückversetzen in die größte Wildflusslandschaft des Voralpenlandes, die der Lech unmittelbar vor den Toren Augsburgs geschaffen hat. Sie wurde im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zu einem Kanal verbaut. Vor allem aber wollen wir uns den jetzigen Lech vor Augen führen und deutlich machen, wie dringlich das unmittelbar bevorstehende Flussrenaturierungsprojekt "Licca liber" sowohl aus wasserbaulichen als auch aus ökologischen Gründen ist. Der Referent ist u. a. Verfasser mehrerer Bücher zum Thema "Lech". Treffpunkt: Hochablass, Zugang Eiskanalabzweig - Ende wieder Hochablass

Kursnummer XF81820
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Dr. Eberhard Pfeuffer
Brecht am Ammersee - eine literarische Exkursion
Sa. 15.06.2024 09:00
Treff: siehe Text

Eine literarische Eisenbahnreise auf den Spuren Bert Brechts nach Schondorf und Utting. Reisen Sie mit uns mit dem legendären "Bade-Zug" zu Brechts Wohn-, Bade- und Liebes-Orten nach Schondorf und Utting. Vom Bahnhof Schondorf wandern wir auf den Spuren der Familie Brecht zu den Wohn- und Ferienorten bis zum Haus der Familie Schirmböck, Schauplatz eines dramatischen Ereignisses. Brechts "Exerzitien" aus der Hauspostille lesen wir standesgemäß in der romanischen Schondorfer St. Jakobskirche. Im Nachbarort Utting vollendete Brecht zusammen mit Kurt Weill in höchster Eile im Sommer 1928 die "Dreigroschenoper". Wir kommen dann zum Bert-Brecht-Weg und zum Haus, das Brecht lyrisch im Gedicht "Zeit meines Reichtums" verarbeitete. Mit Brecht-Texten und Liedern beschließen wir mit herrlichem Blick auf den Ammersee den Spaziergang. Optional: Schwimmen im Freibad Utting, Erkundung des Ammersee-Ufers. Rückfahrmöglichkeit individuell mit der BRB nach Augsburg: stündlich. Inkl. Pausen (Kaffee- bzw. Essenseinkehr - wer möchte, bringt seine Brotzeit mit Treffpunkt: Schalterhalle Hauptbahnhof Augsburg (Zugfahrt nicht inklusive) Anmeldung unbedingt erforderlich!

Kursnummer XF81825
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Kurt Idrizovic
Wald und Heide Ein Spaziergang
Do. 20.06.2024 18:00
Treffpunkt siehe Text
Ein Spaziergang

Unsere Exkursion führt uns ins Zentrum des Naturschutzgebietes „Stadtwald Augsburg“, eines der bedeutendsten Schutzgebiete Bayerns. Wir wandern zunächst von unserem Treffpunkt aus auf die Schießplatz-Heide, die größte der verbliebenen Heiden im Stadtwald, und von dort aus zum letzten Schneeheide-Kiefernwald im bayerischen Lechtal. Wir werden auf der Heide und im Wald auf typische und sehr seltene Pflanzen und Tiere treffen. Dabei wollen wir uns vor Ort die Landschaftsentwicklung der letzten 100 Jahre vor Augen führen und nicht zuletzt auch diskutieren, wie wir uns die Zukunft des Schutzgebietes mit seiner einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt vorstellen.      Der Referent ist u. a. Verfasser mehrerer Bücher zum Thema "Lech". Treffpunkt: Bushaltestelle Krankenhaus Haunstetten (Universitätsklinikum Augsburg Süd)

Kursnummer XF81832
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Dr. Eberhard Pfeuffer
Waldumbau im Zeichen des Klimawandels Waldspaziergang im Revier Bergheim
Sa. 22.06.2024 10:00
Treff: siehe Text
Waldspaziergang im Revier Bergheim

Mit dem Revierleiter der Bayerischen Staatsforsten im Revier Bergheim, Marcel Nentwich, bei einem Waldspaziergang. Treffpunkt: Parkplatz (ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden) am Ende Kathreinerstraße, Ecke "Am Langen Berg", 86199 Augsburg-Bergheim. Öffentliche Verkehrsmittel: Buslinie 38 Richtung Bergheim, Haltestelle Bergheim Nord (von dort ca. 10 Gehminuten).

Kursnummer XF81855
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Marcel Nentwich
Gladiolenzauber
Fr. 28.06.2024 18:00
Königsbrunn

Die besondere Attraktion der Königsbrunner Heide bildet die gerade dieser Tage blühende Sumpfgladiole mit ihrer markanten Farbe. Hier wächst, mit rund einer halben Million Exemplare, der europaweit größte Bestand dieser schönen und seltenen Pflanze. Aber auch für andere Pflanzen und Insekten finden wir hier einen in Europa einzigartigen Lebensraum. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in dieses faszinierende Naturparadies. Parkmöglichkeit: Sportstätten, Karwendelstr. Königsbrunn Treffpunkt: Waldspielplatz Lechstr./Wasserhausweg Königsbrunn

Kursnummer XF81860
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Isabella Engelien-Schmidt
Loading...
16.04.24 20:50:35