Skip to main content

Kunstgeschichte

Anmeldung: 0821/50265-55

Fachbereichsleitung: Frau Dr. Iris Hafner

iris.hafner@vhs-augsburg.de

Loading...
Die Kunststunde Krüge, Maultücher und Zahnstocher
Do. 07.09.2023 18:00
Treffpunkt siehe Text
Krüge, Maultücher und Zahnstocher

Essen und Trinken um 1600 In Kooperation mit dem Maximilianmuseum Ort: Speisezimmer im Schaezlerpalais

Kursnummer VH22288
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Kunsthist. Dr. Christina von Berlin
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Führungsnetz Blockkarte 5 Termine
Mi. 27.09.2023 14:00
Ort siehe Programm

Kursnummer VH26300
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,00
Keine Online-Anmeldung möglich!
"Ein Dichter und Dramatiker feiert 125. Geburtstag" Hommage an Bertolt Brecht.
Mi. 27.09.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text
Hommage an Bertolt Brecht.

vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermine: Tanja Scheftner, vhs (Tel.: 0821/50265-33) Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Treff: Vor dem Brechthaus, Auf dem Rain 7 Führung: Ernst Weidl OStD a.D. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind.

Kursnummer VH25110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Galeriegespräche Moderne Kunst im Dialog
Do. 28.09.2023 15:00
Treffpunkt siehe Text
Moderne Kunst im Dialog

Wir unternehmen gemeinsame Streifzüge durch die Kunstszene der Stadt und lassen uns auf die Betrachtung moderner Kunst ein. Besuche sind an verschiedenen Ausstellungsorten in Stadt und Umgebung vorgesehen. Die Ziele richten sich nach den aktuellen Ausstellungsangeboten. Eventuelle Eintrittsgelder extra. Termine: 28. Sept., 26. Okt., 23. Nov. Erster Termin Café Schaezlerpalais, Maximilianstr. 46 Treffpunkt am 26. Oktober: Kunstverein im Holbeinhaus, Vorderer Lech 20 um 15 Uhr. Weitere Treffpunkte werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Kursnummer VH22550
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,50
Dozent*in: Dr. Renate Miller-Gruber
Rundgang entlang der Bischofsmauer
Fr. 29.09.2023 14:00
Augsburg

Der Dombereich war ab dem 10. Jahrhundert mit einer Mauer umgeben. Aus der Domburg entwickelte sich eine befestigte Bischofstadt. Die südliche Begrenzung verlief entlang des Mauerberg und des Obstmarkts/Hafnerbergs. Im Norden, entlang der Jesuitengasse, sind noch mittelalterliche Reste der Bischofsmauer erhalten. Themen des Rundgangs sind u. a. ehemalige Tore, ehemalige Kirchen und die Dompropstei. Anmeldung unbedingt erforderlich!

Kursnummer VH23010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Rudolf Ziegler
"Borstenvieh und Nachtigall" Tiermärkte im alten Augsburg
So. 08.10.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text
Tiermärkte im alten Augsburg

Treff: Fischmarkt bei St. Peter am Perlach Führung: Annette Kink, M.A. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25130
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
"Die vergessenen Familienmitglieder" Vater und Söhne Elias Holls
Mi. 11.10.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text
Vater und Söhne Elias Holls

Treff: Elias-Holl-Platz hinter dem Rathaus Führung: Dr. Christina von Berlin Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind.

Kursnummer VH25135
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Kunsthist. Dr. Christina von Berlin
Die Fliege auf dem Ei Tiere und ihre Bedeutung in der abendländischen Stilllebenmalerei
Do. 12.10.2023 18:00
Augsburg
Tiere und ihre Bedeutung in der abendländischen Stilllebenmalerei

Kursnummer VH22320
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Kunsthist. Dr. Christina von Berlin
"Schmetterlinge, Hunde und ein toter Fisch" Tierdarstellungen in der Barockmalerei
So. 15.10.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text
Tierdarstellungen in der Barockmalerei

Treff: Kasse Schaezlerpalais Führung: Dennis Gossner M.A. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
"Wohnhaus, Werkstatt und Ladengeschäft" Künstlerhäuser in Augsburg
So. 22.10.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text
Künstlerhäuser in Augsburg

Treff: vor dem Kunstverein am Holbeinplatz Führung: Dennis Gossner M.A. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25150
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Meisterwerke sehen - erklären - verstehen
Di. 24.10.2023 17:00
Augsburg

Wir wollen bunt gemischt durch die Epochen der europäischen Kunstgeschichte, von der Antike bis ins 18. Jahrhundert, große Werke der Architektur, Skulptur, Malerei und Graphik genauer unter die Lupe nehmen, sie einordnen und verstehen lernen.

Kursnummer VH22560
Kursdetails ansehen
Gebühr: 129,50
Dozent*in: Kunsthist. Dr. Christina von Berlin
"Der Hl. Ulrich und die Lechfeldschlacht" Zum Jubiläumsjahr unterwegs in Königsbrunn: Ulrichskirche und Dioramen
Mi. 08.11.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text
Zum Jubiläumsjahr unterwegs in Königsbrunn: Ulrichskirche und Dioramen

Treff: Ulrichskirche Königsbrunn, Ulrichsplatz 1 (Nähe Straba-Haltestelle Linie 3) Führung: Ernst Weidl OStD a.D. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25160
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
"Brechtiges am Nachmittag" Ein Streifzug durch Leben und Werk Bertolt Brechts
Mi. 15.11.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text
Ein Streifzug durch Leben und Werk Bertolt Brechts

Treff: Kasse Brechthaus Führung: Dipl. Hist. Ina Leistner-Winkler Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25170
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Kunst aktuell - William Turner
Mi. 22.11.2023 20:00
Augsburg

Der Herbst/Winter besticht durch ein Ausstellungsangebot, das sich den Größen der Kunst widmet: Die Kunsthalle Hamburg feiert den 250. Geburtstag des Romantikers Caspar David Friedrich mit einer großen Sonderschau (15.12.23 - 23.01.24), das Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia ehrt Picasso zu seinem 50. Todestag mit werkmonografischen Ausstellungen (14.11.23 - 04.03.2024). Das Lenbachhaus München beschäftigt sich mit dem Vorreiter der Moderne, William Turner (28.10.23 - 10.03.24) und auch die National Gallery in London setzt das Spotlight auf einen bedeutenden Meister der Kunstgeschichte - den berühmtesten Porträtmaler des niederländischen Barocks: Frans Hals (30.09.23 - 21.01.24) Die Reihe "Kunst aktuell" nimmt dieses Ausstellungsaufgebot zum Anlass, um Leben und Werk dieser Künstlerpersönlichkeiten in Einzelvorträgen vorzustellen.

Kursnummer VH22344
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: M. A. Eva Schuster
"Raupe, Graum und Kapaun" Kulinarische Genüsse in römischer Zeit
So. 26.11.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text
Kulinarische Genüsse in römischer Zeit

Treff: Kasse römisches Museum Führung: Annette Kink, M.A. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25180
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
"Hans Daucher und seine Werke im Umfeld der Fugger"
So. 03.12.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text

Treff: Kasse Maximilianmuseum Führung: Dr. Christina von Berlin Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25190
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Die Kunststunde Kunstschränke und Kanonendonner
Do. 07.12.2023 18:00
Treffpunkt siehe Text
Kunstschränke und Kanonendonner

Die Zeit des 30jährigen Kriegs - eine Welt der Gegensätze In Kooperation mit dem Maximilianmuseum Ort: Felicitas-Saal Maximilianmuseum

Kursnummer VH22289
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Kunsthist. Dr. Christina von Berlin
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
"Vanitas - Schnecken, Würmchen und Fliegen als Symbole der Vergänglichkeit auf Stillleben
Mi. 13.12.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text

Treff: Kasse Schaezlerpalais Führung: Dr. Christina von Berlin Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Kunst aktuell - Pablo Picasso
Mi. 13.12.2023 20:00
Augsburg

Der Herbst/Winter besticht durch ein Ausstellungsangebot, das sich den Größen der Kunst widmet: Die Kunsthalle Hamburg feiert den 250. Geburtstag des Romantikers Caspar David Friedrich mit einer großen Sonderschau (15.12.23 - 23.01.24), das Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia ehrt Picasso zu seinem 50. Todestag mit werkmonografischen Ausstellungen (14.11.23 - 04.03.2024). Das Lenbachhaus München beschäftigt sich mit dem Vorreiter der Moderne, William Turner (28.10.23 - 10.03.24) und auch die National Gallery in London setzt das Spotlight auf einen bedeutenden Meister der Kunstgeschichte - den berühmtesten Porträtmaler des niederländischen Barocks: Frans Hals (30.09.23 - 21.01.24) Die Reihe "Kunst aktuell" nimmt dieses Ausstellungsaufgebot zum Anlass, um Leben und Werk dieser Künstlerpersönlichkeiten in Einzelvorträgen vorzustellen.

Kursnummer VH22349
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: M. A. Eva Schuster
Online-Vortrag: vhs.wissen live: Legitimation und Selbstdarstellung Die Ölskizzen zum "Medici-Zyklus" von Peter Paul Rubens in der Alten Pinakothek
Do. 14.12.2023 19:30
Augsburg
Die Ölskizzen zum "Medici-Zyklus" von Peter Paul Rubens in der Alten Pinakothek

17 kleine Tafelbilder versammelt in einem eigenen kleinen Kabinett erzählen die Geschichte der Maria de' Medici, die nach dem Tod ihres Mannes König Heinrichs IV. von Frankreich, stellvertretend für ihren minderjährigen Sohn die Regentschaft übernahm. Auch nach dessen Thronbesteigung versuchte sie, ihren politischen Willen durchzusetzen. Peter Paul Rubens - einer der gefragtesten Maler seiner Zeit - nahm den Auftrag an, ihre Geschichte zu erzählen und in ihrem Sinne zu deuten. Den großen Leinwandbildern im Louvre gingen die Ölskizzen voraus, in denen Rubens seine Ideen entwickelte. Die vorbereitenden Ölskizzen, von denen der überwiegende Teil in der Alten Pinakothek hängt, sind unschätzbare Dokumente für die Genese des berühmten Zyklus. Mirjam Neumeister ist Sammlungsleiterin für Flämische Barockmalerei an den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen München. Wir streamen live aus der Alten Pinakothek München.

Kursnummer VH22349W
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
"Holl for ever" - ein letzter Blick auf den Stadtbaumeister im Jubiläumsjahr
So. 17.12.2023 14:00
Treffpunkt siehe Text

Treff: Kasse Maximilianmuseum Führung: Dr. Christina von Berlin Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
"Aparte Muster und schicke Roben" Vom Biedermeierkleid zum Petticoat
So. 14.01.2024 14:00
Treffpunkt siehe Text
Vom Biedermeierkleid zum Petticoat

Treff: Kasse tim Führung: Dipl. Hist. Ina Leistner-Winkler Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25220
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
"Hühnerhöfe, Hundezwinger und Kuhställe" Nutztierhaltung in der Reichsstadt Augsburg
So. 21.01.2024 14:00
Treffpunkt siehe Text
Nutztierhaltung in der Reichsstadt Augsburg

Treff: vor der Stadtmetzg Führung: Dennis Gossner M.A. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25230
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Kunst aktuell - Caspar David Friedrich
Mi. 24.01.2024 20:00
Augsburg

Der Herbst/Winter besticht durch ein Ausstellungsangebot, das sich den Größen der Kunst widmet: Die Kunsthalle Hamburg feiert den 250. Geburtstag des Romantikers Caspar David Friedrich mit einer großen Sonderschau (15.12.23 - 23.01.24), das Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia ehrt Picasso zu seinem 50. Todestag mit werkmonografischen Ausstellungen (14.11.23 - 04.03.2024). Das Lenbachhaus München beschäftigt sich mit dem Vorreiter der Moderne, William Turner (28.10.23 - 10.03.24) und auch die National Gallery in London setzt das Spotlight auf einen bedeutenden Meister der Kunstgeschichte - den berühmtesten Porträtmaler des niederländischen Barocks: Frans Hals (30.09.23 - 21.01.24) Die Reihe "Kunst aktuell" nimmt dieses Ausstellungsaufgebot zum Anlass, um Leben und Werk dieser Künstlerpersönlichkeiten in Einzelvorträgen vorzustellen.

Kursnummer VH22355
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: M. A. Eva Schuster
"Trauriges Gedenken" Das Bombardement Augsburgs vor 80 Jahren.
Mi. 31.01.2024 14:00
Treffpunkt siehe Text
Das Bombardement Augsburgs vor 80 Jahren.

Treff: Vor dem Brechthaus, auf dem Rain 7 Führung: Ernst Weidl OStD a.D. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25240
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
So ein Affentheater - eine kleine Kulturgeschichte des Primaten
Mi. 31.01.2024 20:00
Augsburg

Dem Primaten wurde eine Aufmerksamkeit zuteil, die sich bis in die Antike zurückverfolgen lässt. Dabei gilt die Faszination nur selten dem Tier als solchem. In den meisten Fällen werden ihm aufgrund der ihm zugeschriebenen Menschenähnlichkeit Rollen zugewiesen, die den Unterschied zwischen "Natur" und "Kultur", dem "Eigenen" und dem "Fremden", dem "Menschlichen" und dem "Tierischen" deutlich machen soll. Anhand ausgewählter Beispiele der Kunst und Popkultur wird aufgezeigt, welche Identitäten den Primaten auferlegt werden - und was das eigentlich über uns Menschen aussagt.

Kursnummer VH22358
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: M. A. Eva Schuster
"Leopold Mozart - Vater, Lehrer und Manager eines Genies"
Mi. 07.02.2024 14:00
Treffpunkt siehe Text

Treff: Kasse Mozarthaus Führung: Dipl. Hist. Ina Leistner-Winkler Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. vhs-Führungsnetz Kennen Sie Augsburg? Ein Team von Historiker*innen und Kunsthistoriker*innen will Ihr Interesse für Geschichte, Kunst und Kultur der Schwabenmetropole wecken. Fundierte Hintergrundinformationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild der Themen. Bringen Sie Ihre eigenen Beobachtungen, Fragen und Anregungen ein. Die Stadtführungen dauern 60 bis 90 Minuten, beginnen jeweils um 14:00 Uhr (Ausnahmen beachten) und finden immer am Sonntag oder Mittwoch statt. Mit Voranmeldung. Wenn Sie ohne Anmeldung dazukommen, erfolgt Anmeldung vor Ort nur, wenn noch Plätze frei sind. Einzelführung: € 6,00 VF26300 Blockkarte 5 Führungen: € 24,00 Evtl. Eintrittsgebühren nicht enthalten. Für geschlossene Gruppen vereinbaren Sie bitte Sondertermin Verantwortlich: Dr. Iris Hafner, vhs (Tel.: 0821/50265-34), Projektleiterin: Dr. Christina von Berlin

Kursnummer VH25250
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Loading...
09.12.23 16:43:09