Studium generale: Brüche Kulturgeschichte: Zivilisationsbruch - Das NS-Menschheitsverbrechen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 23. Januar 2020 17:00–18:30 Uhr

Kursnummer RH10139
Datum Donnerstag, 23.01.2020 17:00–18:30 Uhr
Plätze min. 10
Gebühr 6,00 EUR
Ort

Zeughaus, Filmsaal Raum 300/III, Zeugplatz 4
Zeugplatz 4
86150 Augsburg
Raum 300

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Kurs weiterempfehlen


Holocaust, Entgrenzung des Krieges und Terrorherrschaft markieren ein Menschheitsverbrechen, das zu Recht als Zivilisationsbruch bezeichnet wird. Um in den einschlägigen, jüngst wieder zunehmenden Debatten bestehen zu können, bedarf es jedoch präziser Kenntnis der historischen Sachverhalte und der Kriterien, auf denen diese Charakterisierung beruht. Der Vortrag möchte dieses Grundwissen vermitteln, ohne auf Kritik und Wertung zu verzichten.

Prof. Dr. Wolfgang E.J. Weber
studierte Geschichte, Politikwissenschaft und Sozialwissenschaften v.a. in Freiburg i.B. Er wurde 1982 an der Universität Augsburg promoviert und habilitierte sich 1988 ebenfalls in Augsburg für das Fach Neuere und Neueste Geschichte. Nach mehreren Auslandsaufhalten (u.a. 1990/91 Austauschprofessor an der Emory University in Atlanta/Georgia) und Lehrstuhlvertretungen seit 1995 Geschäftsführender Wiss. Sekretär und Direktor des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg. Lehrt Neuere und Neueste Geschichte, insbesondere Europäische Kulturgeschichte; zahlreiche Bücher und Aufsätze, u.a. zur Universitätsgeschichte, Geschichtstheorie, Politischen Ideengeschichte und Geschichte des Nahostkonflikts, jüngst zur Geschichte des Friedens in der Frühen Neuzeit.


nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG