Skip to main content

Die Salier

Der rheinfränkischen Grafenfamilie gelang durch Einheirat in das ottonische Herrscherhaus ein einzigartiger Aufstieg: Ein Mitglied der Familie wurde als Gregor V. erster deutscher Papst, dessen Neffe Konrad II. der Nachfolger des kinderlosen Ottonen Kaiser Heinrich II. Die letzten beiden Salier gerieten mit dem erneuerten Papsttum in einen Konflikt, der immer stärker eskalierte.

Die Salier

Der rheinfränkischen Grafenfamilie gelang durch Einheirat in das ottonische Herrscherhaus ein einzigartiger Aufstieg: Ein Mitglied der Familie wurde als Gregor V. erster deutscher Papst, dessen Neffe Konrad II. der Nachfolger des kinderlosen Ottonen Kaiser Heinrich II. Die letzten beiden Salier gerieten mit dem erneuerten Papsttum in einen Konflikt, der immer stärker eskalierte.

28.02.24 21:05:20