Skip to main content

Semesterschwerpunkt

Loading...
Online-Kurs: "Wie werde ich Millionär*in"? Clever und rentierlich anlegen Aus eigenem Geld das meiste herausholen - ein Angebot für junge Erwachsene
Mi. 29.11.2023 19:00
Augsburg
Aus eigenem Geld das meiste herausholen - ein Angebot für junge Erwachsene

In der Ausbildung oder im Studium ist das Geld meist eher knapp. Kann man da schon was für später zurücklegen und gleichzeitig das Leben im Hier und Jetzt genießen? Unser Referent, über 40 Jahre in der Finanzbranche tätig, jetzt Trainer Verbraucherbildung für Finanzen und Versicherungen, zeigt in diesem Kurs, dass eine finanziell geregelte und sichere Zukunft und der Wunsch, jetzt etwas zu erleben, kein Widerspruch sein müssen. Er gibt praktische Tipps und klärt offene Fragen. Wie kann man Stolperfallen beim Geldausgeben und Geldanlegen erkennen? Wie kann man strategisch planen und den Durchblick behalten? Ziel des Workshops ist, Chancen und Risiken einschätzen zu lernen und die richtigen finanziellen Entscheidungen treffen! Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer VH13289W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Arthur Wilm
Online-Vortrag: "Wie werde ich Millionär*in"? Clever und rentierlich anlegen Aus eigenem Geld das meiste herausholen - ein Angebot für junge Erwachsene
Mo. 18.03.2024 19:00
Augsburg
Aus eigenem Geld das meiste herausholen - ein Angebot für junge Erwachsene

In der Ausbildung oder im Studium ist das Geld meist eher knapp. Kann man da schon etwas für später zurücklegen und gleichzeitig das Leben im Hier und Jetzt genießen? Unser Referent, über 40 Jahre in der Finanzbranche tätig, jetzt Trainer Verbraucherbildung für Finanzen und Versicherungen, zeigt in diesem Kurs, dass eine finanziell geregelte und sichere Zukunft und der Wunsch, jetzt etwas zu erleben, kein Widerspruch sein müssen. Er gibt praktische Tipps und klärt offene Fragen. Wie kann man Stolperfallen beim Geldausgeben und Geldanlegen erkennen? Wie kann man strategisch planen und den Durchblick behalten? Ziel des Workshops ist es, Chancen und Risiken einschätzen zu lernen und die richtigen finanziellen Entscheidungen zu treffen! Die Informationen sind produkt- und anbieterunabhängig. Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer XF13262W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Arthur Wilm
Länderkunde am Donnerstag Griechenland - Vom Peloponnes über Delphi nach Athen
Do. 21.03.2024 20:00
Augsburg
Griechenland - Vom Peloponnes über Delphi nach Athen

Aus aller Welt in Wort und Bild: Länderporträts - Städteporträts - spannende Reiseberichte

Das Land als Wiege unserer europäischen Kultur kann mit einer unglaublichen Fülle an kulturellen und landschaftlichen Schätzen aufwarten: Mykenes sagenhafter Schatz des Agamemnon, großartige Theater, Kultstätten und Tempel in Epidauros, Delphi und Athen. Freuen Sie sich auf eine bildgewaltige Sprache orthodoxer Klöster in Mystras und Dimitsana und mutige Bungee-Springer am Kanal von Korinth, der den Peloponnes zur Insel macht. Der Referent entführt Sie in 2.400 m hohe, karge Berge mit dichten Wäldern, tiefen Schluchten und malerischen, lebhaften Orten, wie Nafplio und Gythio. Hydra ist die Flanierinsel reicher Griechen. Staunen Sie über mystische Vulkane auf Methana und das reizvolle Poros. Tief im Süden des Peloponnes, in der kargen Mani liegt seit der Antike der sagenumwobene Eingang zur Unterwelt.

Kursnummer XF16530
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Roland Koch
Online-Vortrag: Die 15-Minuten-Stadt – klimaschonende Mobilität für alle?
Mi. 10.04.2024 19:00
Augsburg

Prof. Dr.-Ing. Stefan Siedentop, TU Dortmund Wie wäre es, wenn alles, was Menschen regelmäßig nachfragen – Geschäfte, Schulen, Restaurants, Gesundheitseinrichtungen oder Erholungsflächen – zu Fuß oder mit dem Rad in maximal 15 Minuten anzutreffen wäre? Das Konzept der „15-Minuten-Stadt“ formuliert die Idee einer dezentralen Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen. Der mögliche Verzicht auf das eigene Auto würde Städte und Quartiere von Luft- und Lärmbelastungen entlasten. Es gäbe mehr Raum für Grünflächen und öffentliche Begegnung, mehr gesundheitsfördernde aktive Mobilität und Lebensqualität. Aber es stellen sich Fragen: Wie kann ein solches Leitbild umgesetzt werden? Und ist die „15-Minuten-Stadt“ auch abseits der Großstädte ein Versprechen? In Kooperation mit der vhs Böblingen-Sindelfingen e. V.

Kursnummer XF18002W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Günstig nachhaltig leben
Mi. 10.04.2024 19:00
Augsburg

Die Lebenshaltungskosten steigen und Sparen steht für Viele auf dem Plan. Nachhaltigkeit bleibt dabei häufig auf der Strecke. Doch ein guter, gesunder und ökologischer Lebensstil ist auch mit wenig Budget möglich! Wie das geht, erfahren Sie an diesem Abend. Die Tipps reichen von "clever haushalten" über "selbermachen" bis zu "langlebig und plastikfrei" einkaufen.

Kursnummer XF17008
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
(AK + € 1,00)
Dozent*in: Sylvia Schaab
Online-Vortrag: Home Smart Home – KI im intelligenten Zuhause
Mo. 15.04.2024 19:00
Augsburg

Florian Kirchbuchner, Abteilungsleiter Smart Living & Biometric Technologies am Fraunhofer-Institut in Darmstadt Mehr Sicherheit, höherer Komfort und ein geringerer Energieverbrauch – das sind die Versprechen der Hersteller von Smart-Home-Produkten. Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen soll sich dabei die Technik individuell an die Bedürfnisse der Menschen anpassen und die Wohnqualität in den eigenen vier Wänden erhöhen. Doch was können die Produkte tatsächlich? Welchen Mehrwert haben sie? Welche Kosten entstehen? Worauf ist beim Kauf und der Installation solcher Systeme zu achten? Wie sicher sind meine Daten? Dieser Vortrag zeigt die Hintergründe und Fallstricke auf und versucht, Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden. Mit einigen Tipps und Tricks wird auch Ihr eigenes Zuhause smart und sicher. In Kooperation mit der vhs Böblingen-Sindelfingen e. V.

Kursnummer XF18016W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Online-Vortrag: Future Skills: Bereit für die Arbeitswelt von morgen?
Mo. 13.05.2024 19:00
Augsburg

Dr. Nina Horstmann, Senior Expert für empirische Methoden beim CHE Centrum für Hochschulentwicklung in Gütersloh. Digitalisierung, Künstliche Intelligenz sowie globale gesellschaftliche Herausforderungen haben enorme Auswirkungen auf die Arbeit der Zukunft. In einer sich rasant wandelnden digital geprägten Gesellschaft veraltet Wissen sehr schnell. Berufstätige benötigen daher über das Fachwissen hinaus weitere Kompetenzen, sogenannte "Future Skills". Entscheidend sind neben Digitalkompetenzen insbesondere Fähigkeiten zur lebenslangen Wissensaneignung und zur Lösung von Problemen, die allein mit dem bisherigen Wissen nicht mehr bewältigt werden können. Es werden u. a. folgende Fragen beleuchtet: Was sind Future Skills und warum sind sie wichtig? Welche Zukunftskompetenzen benötigen Berufstätige aus Sicht von Arbeitgebern, um den Anforderungen der "neuen" Arbeitswelt gerecht zu werden? Wie können Arbeitgeber Zukunftskompetenzen bei ihren Mitarbeitenden fördern? Und welchen Beitrag kann das Bildungssystem leisten? In Kooperation mit der vhs Böblingen-Sindelfingen e. V.

Kursnummer XF60008W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Online-Vortrag: Anleihen, festverzinsliche Wertpapiere und Zertifikate - Versteckte Risiken in vermeintlich sicheren Kapitalanlagen!
Di. 18.06.2024 19:00
Augsburg
Versteckte Risiken in vermeintlich sicheren Kapitalanlagen!

Welche Parameter beeinflussen den Anlageerfolg bei vermeintlich sicheren Kapitalanlagen? Wir geben einen Überblick über die verschiedenen Produkte im Bereich der festverzinslichen Anlagen und Zertifikate! Was bedeuten die Begriffe Zinssatz, Rendite, Wertsteigerung, Duration, Bonität, Rating? Worin besteht der Unterschied zwischen Anleihen und Zertifikaten? Welche Produkte sind klassische Kapitalanlagen und welche sind Wetten für Anleger*innen mit „Zockermentalität“? Welche Rolle spielen Kosten, Emotionen und was bedeutet die „Gier frisst Hirn“-Mentalität bei der Anlageentscheidung? Gibt es überhaupt risikolose Geldanlagen? Diese Fragen beantwortet der ehemalige Broker und langjährige Banker Dipl.-Kfm. Arthur Wilm. Er ist anerkannter Trainer für Verbraucherbildung in Bayern und seine Informationen sind produkt- und anbieterunabhängig. Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer XF13328W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Arthur Wilm
Online-Vortrag: Digitalisierung in der Grundschule
Di. 25.06.2024 19:00
Augsburg

Prof. Dr. Barbara Lenzgeiger, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Die Grundschulen in Deutschland müssen sich zunehmend die Frage stellen, wie sie mit der Digitalisierung und mit der Nutzung von modernen Medien im Unterricht umgehen wollen. Viele Kinder sind zwar bereits mit der Nutzung von Smartphones und Tablets vertraut, ob und wie diese Medien aber auch gewinnbringend in den Schulen genutzt werden sollten, ist oftmals noch ungewiss. Gleichzeitig gibt es für Lehrkräfte viele neue und digitale Möglichkeiten, um Kinder nachhaltig zu fördern und Lernfortschritte zu sichern.

Kursnummer XF68860W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Online-Vortrag: F.I.R.E. - Bewegung "Finanzielle Unabhängigkeit, früh in den Ruhestand gehen"
Di. 25.06.2024 19:00
Augsburg
"Finanzielle Unabhängigkeit, früh in den Ruhestand gehen"

Die aus den USA stammende F.I.R.E-Bewegung („Financial Independence, Retire Early“ oder zu Deutsch: „Finanzielle Unabhängigkeit, früh in den Ruhestand gehen“) findet auch in Deutschland immer mehr Zulauf. Wir erläutern die Hintergründe der Bewegung und zeigen Chancen und Risiken auf. Ist Rente mit unter 50 möglich? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? Was bedeutet finanzielle Unabhängigkeit und wie ist diese erreichbar? Welche Strategien in der Ansparphase sind realistisch? Was bedeutet das Thema "Inflation" bei der Verwirklichung des Zieles? Zielgruppe sind vor allem Menschen unter 35, die von einem frühen Ruhestand träumen. Bleibt es bei einem Traum oder gibt es eine Chance, diesen zu realisieren? Diese Fragen beantwortet der ehemalige Broker und langjährige Banker Dipl.-Kfm. Arthur Wilm. Er ist anerkannter Trainer Verbraucherbildung Bayern und seine Informationen sind produkt- und anbieterunabhängig. Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer XF13295W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Arthur Wilm
Loading...
28.02.24 19:54:18