Kurt Eisner: Die Freiheit erhebt ihr Haupt!

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Montag, 26. November 2018 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer QH20617
Dozentin Susanne Niemann
Datum Montag, 26.11.2018 19:00–21:00 Uhr
Plätze min. 9
Gebühr 6,00 EUR (AK + € 1,00)
Ort

vhs - Raum 104/I, Willy-Brandt-Platz 3a
Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg
Raum 104/I

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Kurs weiterempfehlen


Kurt Eisner, Schriftsteller, Pazifist und Verfechter eines freiheitlichen Sozialismus berief als erster Ministerpräsident Bayerns politisch engagierte Künstler wie Ernst Toller und Erich Mühsam in die Regierung. Nach nur 105 Regierungstagen wurde er auf offener Straße von dem nationalistischen und antisemitischen Verbindungsstudenten Graf Arco-Valley in München erschossen. Seine "Rede zur Kunst und Philosophie" im Parlament enthält bis heute wichtige Impulse: "Die Freiheit erhebt ihr Haupt". Wir lesen und diskutieren diese Rede und ordnen sie in die Zeitgeschichte ein.


nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG