Skip to main content

FAQ

Hier findet ihr alle Informationen zu euren Fragen

Eine Anmeldung für Kurse mit freien Plätzen (freie Plätze verfügbar / wenige Plätze frei) ist während des gesamten Semesters möglich.
Sichern Sie sich jedoch durch eine rechtzeitige Anmeldung Ihren Platz in Ihrem Wunschkurs und gewährleisten Sie damit das Zustandekommen des Kurses.

Anmeldungen können mit Bankeinzugsermächtigung, per Barzahlung bzw. electronic-cash

  • persönlich
  • telefonisch
  • per Post
  • per Fax
  • per Internet oder
  • per email

erfolgen.

Die Anmeldungen sind verbindlich.
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine entsprechende Anmeldebestätigung durch uns..

Wenn Sie einen Kurs über die Homepage buchen möchten gehen Sie bitte wie folgt vor:

Legen Sie einen oder mehrere Kurse in den Warenkorb.

 

Warenkorbübersicht:

Prüfen Sie bitte, ob der/die gewünschte(n) Kurs(e) in Ihrem Warenkorb liegt/liegen.

Wenn Sie mehrere Plätze in einem Kurs buchen möchten, verändern Sie bitte die Anzahl der Teilnehmer entsprechend den gewünschten Plätzen.

 

Anmeldung:

Wenn Sie sich bereits als Teilnehmer*in unserer vhs registriert haben, geben Sie bitte auf der linken Seite

Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihr Passwort ein und melden sich an.

 

Wenn Sie noch keinen Account haben, fahren Sie als Gast ohne Login fort.

Sie können sich dann auch während des Anmeldeprozesses noch registrieren, wenn Sie das möchten.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder des Anmeldeformulars aus und legen Sie ggf. ein Passwort fest mit dem Sie sich in Zukunft, in Verbindung mit Ihrer E-Mail-Adresse einloggen können, ohne Ihre persönlichen Daten neu eingeben zu müssen.

 

Zahlungsdaten:

Anschließend hinterlegen Sie bitte eine gültige Bankverbindung, von dessen Konto die Kursgebühr im SEPA-Lastschriftverfahren abgebucht werden können und ermächtigen uns durch Setzen eines Hackens, das wir die Kursgebühr einziehen dürfen.

 

abschließende Übersicht:

Sie sehen nochmals in der Übersicht

- Ihre persönlichen Daten

- Ihre Zahlungsdaten

- Ihre Kurse im Warenkorb.

 

Weiter können Sie sich durch setzten eines Hackens für unseren Newsletter anmelden.

 

Nach dem Anhacken, dass Sie

- die AGB gelesen und akzeptieren

- die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptieren

- die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptieren

- vorzeitige Erlöschen des Widerrufsrechts gelesen und akzeptieren.

können Sie die gewünschten Kurse zahlungspflichtig buchen bzw. bestellen.

 

Wenn Sie die Anmeldung abgeschlossen haben, erhalten Sie auf Ihrem Bildschirm nochmals eine Zusammenfassung der Buchung.

Weiter erhalten Sie in den nächsten Minuten Ihre Teilnahmebestätigung per Mail, sofern Sie eine korrekte eMail-Adresse angegeben haben.

 

Sollten Sie trotz obiger Erklärungen noch Probleme mit Ihrer Anmeldung haben, rufen Sie uns an
(Tel.: 0821/50265-0) oder senden uns ein eMail unter verwaltung@vhs-augsburg.de

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sichern Sie sich Ihren Platz in Ihrem Wuschkurs!

 

Um sich für den Fortsetzungskurs im Folgesemester verbindlich einen Platz zu sichern, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich per Unterschrift in eine im Kurs ausliegende Wiederanmeldeliste einzutragen.

Mit Ihrer Unterschrift werden Sie dann von uns automatisch für den jeweiligen Fortsetzungskurs angemeldet, bevor dieser für Neuanmeldungen freigegeben wird.

Dies ist eine Serviceleistung und nicht verpflichtend.

Ein Rücktritt von dieser automatischen Buchung gemäß den gültigen AGBs ist selbstverständlich nicht ausgeschlossen!

Wenn Sie einen Kurs buchen möchten, legen Sie diesen bitte in den Warenkorb.
Dies können Sie unter den Kursdetails tun.

Der Kurs wird zum Warenkorb hinzugefügt.

In dem angezeigten Dialogfeld können Sie dann entscheiden
- möchten Sie zum Warenkorb wechseln oder
- auf der Seite bleiben.

 

Die weiteren Schritte können Sie dem Punkt FAQ - Anmeldung

Sind Sie im richtigen Kurs?

 

Fühlen Sie sich in dem von Ihnen gebuchten (Sprach-, Gesundheits- oder EDV-) Kurs über- oder unterfordert?

Dann melden Sie sich bei uns!

Wir beraten Sie gerne und besprechen mit Ihnen die Möglichkeit, den Kurs zu wechseln, auch im laufenden Semester.

erschenken Sie nicht irgendetwas, verschenken Sie "Bildung".
Bei den knapp 4.000 verschiedenen Möglichkeiten pro Jahr, den Gutschein einzulösen, treffen Sie sicher auch den Geschmack der/des Beschenkten.

  • ob ein Sprach- oder EDV-Kurs für Beruf, Urlaub oder Hobby
  • ob ein Gesundheits- oder Sportkurs für das eigene Wohlbefinden
  • ob ein Kochkurs um sich oder andere zu verwöhnen
  • ob ein Musik- oder Kreativkurs um "verborgene" Talente zu entdecken

ausgewählt wird, Bildung bereichert das Leben.

 

Und so einfach geht es!

Unter "Gutscheine" haben wir verschiedene Standardgutscheine über unterschiedliche Gutscheinbeträge für Sie hinterlegt.

Buchen Sie den gewünschten Gutschein einfach wie einen Kurs.
In der Bemerkungszeile geben Sie bitte den Namen der/des Beschenkten an.
Wir buchen den Gutscheinbetrag von Ihrem Bankkonto ab und schicken Ihnen den Gutschein per Post, an die von Ihnen angegebene Adresse.

Wählen Sie bitte den gewünschten Kurs entweder in den einzelnen Fachbereichen, über die entsprechenden Unterpunkte aus, oder verwenden Sie die Suchfunktion.

Geben Sie im Feld „Schnellsuche“ (obere Navigationsleiste) einfach die Kursnummer oder einen entsprechenden Suchbegriff ein.

Durch Anklicken des rechts daneben befindlichen Buttons „Suchen“ erhalten Sie eine entsprechende Auswahl von Kursen.

Um nähere Angaben zu dem/den angezeigten Kurs(en) zu erhalten, klicken Sie entweder auf die Kursnummer oder auf den Kurstitel.

Innerhalb der Kursdetails können Sie sich neben der Kursbeschreibung über die anderen Kurse der Kursleitung oder über den Veranstaltungsort informieren.
Auch alle Einzeltermine des Kurses können Sie sich anzeigen lassen.

Bei verfügbaren Kursen können Sie den gewünschten Kurs sofort in den Warenkorb legen.

Neben unserem "regulären" Kursprogramm bieten wir in fast allen Fachbereichen maßgeschneiderte Kurse für Firmen, Institutionen, Vereine, aber auch Privatpersonen an:

  • ob Sie einen Sprachkurs für Ihre Mitarbeiter oder für sich selbst suchen
  • ob Sie ein neues Softwarepaket einführen möchten und die entsprechende Einzel-oder Gruppenschulung benötigen
  • ob Sie oder eine Gruppe z.B. Nachhilfe in Mathe, Latein, Englisch, Französisch usw.

brauchen.

 

Wir haben das richtige Angebot für Sie

Nennen Sie uns Ihr Anliegen.
Wir erarbeiten für Sie ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes, unverbindliches Angebot, unabhängig davon, ob der Kurs in Ihren Räumen oder in unseren attraktiven Schulungsräumen, am Willy-Brandt-Platz 3a, stattfinden soll.
Testen Sie uns.
Sie werden, wie bereits viele Firmen und Privatpersonen, von unserem Leistungsspektrum überrascht sein .

Parkplätze?

Der Volkshochschule Augsburg stehen keine offiziellen Parkplätze zur Verfügung.

Das Parken z. B. auf den Schulgeländen erfolgt auf eigene Gefahr.

Bitte benutzen Sie die Park and Ride Plätze + Öffentliche Verkehrsmittel oder die Augsburger Parkhäuser
(z. B. an der City-Galerie).

Genauere Infos erhalten Sie unter:

www.augsburg.de/buergerservice-rathaus/verkehr/parken

Alle Räume am Willy-Brandt-Platz sind für Rollstuhlfahrer geeignet.

Ein behindertengerechter Aufzug befindet sich sowohl im Bauteil 3 (über die Rampe) als auch an der Rückseite des Eingangs zum Bauteil 3a.

Eine behindertengerechte und auch für Rollstuhlfahrer geeignete Toilette ist im II. Stock im Bauteil 3a vorhanden.

Siehe auch unsere gültigen AGBs unter Allgemeine Bestimmungen - Zahlungsmodalitäten

 

(1) Die im Programmheft bzw. auf der Internetseite ausgewiesene Kursgebühr ist bei eintägigen Veranstaltungen spätestens am Tag der Veranstaltung, bei mehrtätigen Veranstaltungen spätestens am ersten Kurstag zur Zahlung fällig.
Fällt der Fälligkeitstag auf ein Wochenende oder einen Feiertag, gilt der folgende Werktag als Fälligkeitstag.

 

(2) Die Zahlung kann per SEPA-Lastschriftverfahren, Barzahlung oder EC-Karte erfolgen.

 

(3) Bei Bezahlung per SEPA-Lastschriftverfahren wird die Kursgebühr am Fälligkeitstag eingezogen.

Die Abbuchung der Gebühr erfolgt unter Angabe von Kursnummer, -titel und -beginn.

Ihr Kontoauszug kann somit als Nachweis gegenüber Dritten verwendet werden.

Widersprechen Sie der erteilten Abbuchungsermächtigung oder führt die beauftragte Bank den Lastschrifteinzug nicht aus, so sind von Ihnen die anfallenden Bankspesen zu tragen.

 

Sollten Sie noch Fragen zum Thema "SEPA-Lastschrift" haben, scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen!

Ihr vhs-Team

Jeweils am Dienstag und am Donnerstag, von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr, 
nicht in den Ferien.

bieten wir für

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch und
  • Spanisch

eine kostenlose Sprachberatung und Einstufung an.