Geschichte Augsburgs Von der Fuggerei bis zum "Maiskolben" Eine kleine Geschichte des Wohnens in Augsburg.

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

Dienstag, 02. April 2019 um 17:00 Uhr

Kursnummer RF10123
Dozent Dr. Gregor Nagler
erster Termin Dienstag, 02.04.2019 17:00–18:30 Uhr
letzter Termin Dienstag, 04.06.2019 17:00–18:30 Uhr
Plätze min. 12
Gebühr 67,00 EUR
Ort

vhs - Raum 103/I, Willy-Brandt-Platz 3a
Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg
Raum 103/I

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Kurs weiterempfehlen


Menschen suchen sichere und funktionale Orte zum Wohnen. In Augsburg geben Schriftquellen und Bauten Hinweise, wie die Bewohner*innen seit dem späten Mittelalter gelebt und gearbeitet haben. Anhand dieser Beispiele kann nachvollzogen werden, welche Ansprüche in Vergangenheit und Gegenwart an gutes Wohnen gestellt wurden - von den Zinshäusern der Armen über Wohn- und Arbeitsstätten der Handwerker*innen und repräsentative Barockpalais bis hin zum Appartement der Nachkriegszeit. Im Rahmen des Seminars finden mehrere Exkursionen zu Wohnungen in Augsburg statt.

Dr. Gregor Nagler Architekturhistoriker/Kunstpädogoge

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 02.04.2019 17:00–18:30 Uhr
2. Di., 09.04.2019 17:00–18:30 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
3. Di., 30.04.2019 17:00–18:30 Uhr
4. Di., 07.05.2019 17:00–18:30 Uhr
5. Di., 14.05.2019 17:00–18:30 Uhr
6. Di., 21.05.2019 17:00–18:30 Uhr
7. Di., 28.05.2019 17:00–18:30 Uhr
8. Di., 04.06.2019 17:00–18:30 Uhr

nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG