"Wir verstehen die Welt nicht mehr" Donald Trump, Brexit, EU-Krisen und die Folgen für Deutschland

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 01. Oktober 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer RH12261
Datum Dienstag, 01.10.2019 19:00–20:30 Uhr
Plätze min. 10
Gebühr 6,00 EUR (AK + € 1,00)
Ort

vhs - Raum 103/I, Willy-Brandt-Platz 3a
Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg
Raum 103 / 1. Stock

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Kurs weiterempfehlen


Als viertgrößte Wirtschaftsmacht der Erde verfügt Deutschland über enormen internationalen Einfluss. Doch wie verlässlich, klug und fair ist die Außen- und Europapolitik des angeblichen Musterknaben wirklich? Was halten unsere Nachbarn und wichtigsten Partner der Welt von uns?
Dr. Christoph von Marschall ist Historiker und preisgekrönter Journalist, er gehörte zum exklusiven White House Press Corps in der Amtszeit von Barack Obama, lebt in Berlin und ist dort Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Tagesspiegels.
Wer den Vortrag per Streaming bei sich zu Hause empfangen möchte, bekommt nach der Anmeldung den Link.


nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG