Skip to main content

Innenansichten Afrika

In Kooperation mit der Werkstatt Solidarische Welt

Zwei Jahre und vier Monate Afrika - Referentin Andrea Rössler zieht ein Resümee ihrer Erfahrungen und spricht dabei die persönliche Ebene des Reisens an. An was denkt man, wenn man Afrika hört? Safaris und wilde Tiere? Kriege und hungrige Kinder? Sieht man auch moderne Städte wie Kapstadt oder Gabarone? Sie spricht über gesellschaftliche Probleme, Fluchtgründe und -wege sowie die Auswirkungen der Globalisierung, abgerundet mit geschichtlichen, geografischen und religiösen Hintergrundinformationen, sodass ein differenziertes Gesamtbild entsteht.

Innenansichten Afrika

In Kooperation mit der Werkstatt Solidarische Welt

Zwei Jahre und vier Monate Afrika - Referentin Andrea Rössler zieht ein Resümee ihrer Erfahrungen und spricht dabei die persönliche Ebene des Reisens an. An was denkt man, wenn man Afrika hört? Safaris und wilde Tiere? Kriege und hungrige Kinder? Sieht man auch moderne Städte wie Kapstadt oder Gabarone? Sie spricht über gesellschaftliche Probleme, Fluchtgründe und -wege sowie die Auswirkungen der Globalisierung, abgerundet mit geschichtlichen, geografischen und religiösen Hintergrundinformationen, sodass ein differenziertes Gesamtbild entsteht.

  • Gebühr