Skip to main content

Gesellschaft im Wandel

Online-Vortrag Demokratie im Gespräch - Welbtalk E-Learning: Was kann das digitale Lernen?
Mi. 01.06.2022 19:00
Augsburg

Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit Das digitale Lernen hat einige klare Vorteile: Es ermöglicht, unabhängig von Ort und Uhrzeit zu lernen und jede und jeder kann das Lerntempo selber bestimmen. Wir diskutieren mit Expertinnen über den sinnvollen Einsatz von digitalen Medien, die didaktischen Fähigkeiten, die eine gute digitale Lehre erfordert, die Möglichkeiten, wie die Motivation auch digital unterstützt werden kann und was es braucht, um die individuellen Fähigkeiten von Lernenden zu unterstützen. Wird das E-Learning die klassischen Lehr-Lernbeziehungen verändern, wenn Lernende gemeinsam neue Inhalte erarbeiten und zu Expert*innen werden? Prof. Dr.-Ing. habil. Ulrike Lucke, Institut für Information und Computational Science, Universität Potsdam Angelika Gundermann, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Systemvoraussetzungen für die Webinar-Software Zoom: https://vhs.link/4dN9zY Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr System geeignet ist: https://zoom.us/test

Kursnummer UF12795W
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Solidarische Landwirtschaft
Sa. 25.06.2022 17:00
Treffpunkt siehe Text

Hochwertige Qualität des Anbaus, Regionalität und Nachhaltigkeit, garantierte Abnahme der Ernte, Unterstützung auf dem Feld, Förderung der kleinbäuerlichen Strukturen, direkte Begegnungen und Transparenz, marktunabhängiger Austausch, kein Zwischenhandel, Kooperation statt Konkurrenz - Das und noch mehr sind die Zielsetzungen der Solidarischen Landwirtschaft Augsburg. Willst du dich mit Landwirt*innen und Teilnehmer*innen der Solawi austauschen und mehr wissen über dieses Projekt "von unten"? Treffpunkt: Gartenbau Koch, Blücherstraße 221a, 86165 Augsburg Die Veranstaltung wird aus Projektmitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus finanziert und kann deshalb gebührenfrei angeboten werden. Anmeldung erforderlich!

Kursnummer UF12796