Skip to main content

Online-Kurs: Mundharmonika: Bluesharp
Spielen(d) lernen ohne Noten- und Theoriekenntnisse.

Gelehrt wird das Spielen der Bluesharp/Mundharmonika, welche häufig im Blues, Pop, Rock , Country und in der Volksmusik gespielt wird. Klein, vielfältig einsetzbar und oft unterschätzt. Ein vollwertiges Instrument für die Hosentasche.
Am ersten Tag lernen Sie Wissenwertes zur Entwicklung der Bluesharp und Grundtechniken wie das Halten des Instruments, das "richtige" Atmen und das Einzeltonspielen kennen. Außerdem wird Ihnen gezeigt wie Sie die Töne ohne Noten aufschreiben können. Ziel ist das Spielen der Tonleiter in der zweiten Oktave.
Am zweiten Tag wird das "Bending" erklärt und geübt. Abschließend wird gemeinsam die Tonleiter in der ersten Oktave aufgeschrieben, welche Sie dann bis zum nächsten Termin üben können.
An den weiteren Tagen lernen Sie das Bluesschema und weitere Spieltechniken wie Tongue Blocking kennen.

Ein entsprechendes Instrument kann vorab über den Dozenten vergünstigt bezogen werden. Unter 0176 - 346 443 92 steht er auch mit Tipps zum Kauf zur Verfügung.
Dieser Kurs/Vortrag findet mit dem Konferenzsystem ZOOM statt. Bitte geben Sie bei einer telefonischen Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Ihnen den Zoom-Zugangslink zuschicken können. Bitte den Link speichern bzw. Mail nicht löschen!
Bitte wählen Sie sich 15 Minuten vor Kursbeginn in das System ein.
Unter folgendem Link finden Sie die Online-Anleitung für ZOOM https://www.vhs-augsburg.de/download-service

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone sowie eine Webcam und ein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen.

Material

Bluesharp in Stimmung "C", d.h. eine diatonische Mundharmonika in Richterstimmung, welche über zehn Kanzellen (Blasöffnungen) verfügt. .

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 03. August 2022
    • 18:00 – 19:30 Uhr
    • vhs.online
    1 Mittwoch 03. August 2022 18:00 – 19:30 Uhr vhs.online
    • 2
    • Mittwoch, 10. August 2022
    • 18:00 – 19:30 Uhr
    • vhs.online
    2 Mittwoch 10. August 2022 18:00 – 19:30 Uhr vhs.online
    • 3
    • Mittwoch, 17. August 2022
    • 18:00 – 19:30 Uhr
    • vhs.online
    3 Mittwoch 17. August 2022 18:00 – 19:30 Uhr vhs.online