Augsburg im Spannungsfeld der Reformation

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 26. Juni 2020 15:30–17:30 Uhr

Kursnummer SF11681
Dozent Werner Bischler
Datum Freitag, 26.06.2020 15:30–17:30 Uhr
Plätze min. 10
Gebühr 6,00 EUR
Ort

Treff: Im Annahof
Im Annahof
86150 Augsburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Stadtführung

Augsburg, Martin Luther und die Reformation sind nicht voneinander zu trennen. Der schwierige Weg vom "Gegeneinander" zum "Miteinander", also vom vermeintlichen Thesenanschlag im Oktober 1517 über das ein Jahr später erfolgte Gespräch mit dem päpstlichen Kardinal Cajetan im Fugger'schen Palais am Weinmarkt bis zum Augsburger Friedensfest am 8. August ist ein spannendes Feld.
Anmeldung zur Stadtführung unbedingt erforderlich!

Werner Bischler Hauptdozent

Ich bin seit 25 Jahren in der Volkshochschule Augsburg als Dozent für Augsburger Stadtgeschichte tätig und bringe TeilnehmerInnen in Theorie (Vorträge) und...

nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG