Die Mykenische Kultur Teil 1

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Der Kursbetrieb ist bis zum 19.04.2020 ausgesetzt. Ob bzw. wann dieser Kurs stattfindet, wird schnellstmöglich entschieden.

Kursnummer SF11200
Dozentin Dr. Christine Strauß-Seeber
erster Termin Dienstag, 17.03.2020 18:15–19:45 Uhr
letzter Termin Dienstag, 24.03.2020 18:15–19:45 Uhr
Plätze min. 5
Gebühr 18,00 EUR (AK + € 1,00)
Ort

vhs - Raum 100/I, Willy-Brandt-Platz 3a
Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg
Raum 100 / 1. Stock

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In der späten Bronzezeit (ca. 1600 - 1200 v. Chr.) entfaltete sich die Mykenische Kultur auf dem griechischen Festland, auf Kreta und auf den ägäischen Inseln. Die archäologischen Stätten und Gräber dieser Zeit zeugen von einer großen Macht mit einer zentralisierten Verwaltung, mit dem eigenen Schriftsystem "Linear B" und umfangreichen wirtschaftlichen Beziehungen auch nach Ägypten und in den Vorderen Orient. Seit 1874 holte Heinrich Schliemann die berühmten Goldfunde in Mykene ans Licht und glaubte zunächst, die Gräber von Agamemnon und den großen Helden aus Troja (bekannt aus Homers "Ilias") gefunden zu haben. Die Mykenische Kultur war die erste große Hochkultur auf dem europäischen Festland.

17.03.: Die Mykenische Kultur in Kreta und auf dem griechischen Festland
24.03.: Die Zitadelle von Mykene und ihre königlichen Gräber
31.03.: Pylos - Der Palast des Nestor und das jüngst entdeckte Grab des "Greifenkriegers"

Dr. Christine Strauß-Seeber Ägyptologin

Ich bin Ägyptologin am Institut für Ägyptologie an der LM-Uni München und seit über 30 Jahren auch in der Erwachsenenbildung tätig - mit Kursen und...

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Di., 17.03.2020 18:15–19:45 Uhr
2. Di., 24.03.2020 18:15–19:45 Uhr

nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG