Kunst und Sommerfrische III Mit Julius Exter an den Chiemsee

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Sonntag, 04. August 2019 08:00–19:00 Uhr

Kursnummer RF24150
Dozentin Maria-Stephanie Kemmerling
Datum Sonntag, 04.08.2019 08:00–19:00 Uhr
Plätze min. 20
Gebühr 54,00 EUR / Mind. TN 20
Ort

Abfahrt vor dem alten Justizgebäude, Fuggerstr.
Fuggerstr.
86150 Augsburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Kurs weiterempfehlen


Der Künstlerprofessor und Gärtner Julius Exter (1863 - 1939) - ab 1902 Königlicher Professor - gründete eine international bedeutsame Malschule. In Übersee-Feldwies erwarb er ein Bauernanwesen, das er zum Künstlersitz mit inspirierend buntem Garten und einer Malschule umbaute. Wir besuchen per Bus und Schiff die Gemäldegalerie im Alten Schloss Herrenchiemsee mit Werken von Exter und Chiemseemalern und fahren am Nachmittag per Schiff und Bus über Bernau ins Exterhaus nach Feldwies. Mittagspause optional in der herrlich gelegenen Schlossgaststätte Herrenchiemsee.
Leistungen: Reiseleitung, Eintrittsgebühren, Führung im Exterhaus durch die Kustodin, Bus- und Schifffahrt

Maria-Stephanie Kemmerling M.A., Historikerin


nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG