Heilige Wut Mönch sein heißt radikal sein

zurück



Keine Online-Anmeldung möglich - Anmeldung und Bezahlung vor Ort!

Dienstag, 02. April 2019 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer RF21256
Datum Dienstag, 02.04.2019 19:30–21:00 Uhr
Plätze min. 1
Gebühr 6,00 EUR
Ort

Ausstellungsraum, ev. Forum Annahof, Annahof 4
Annahof 4
86150 Augsburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Kurs weiterempfehlen


In Kooperation mit dem Evangelischen Forum Annahof
Das Klosterleben gehört eindeutig nicht mehr zu den gesellschaftlich anerkannten sinngebenden Wegen. Thomas Quartier jedoch ist seit seiner Jugend fasziniert von Klosterleben, Revolution und Bob Dylan. Das ist vereinbar. Für Quartier ist das Leben als Mönch vor allem eines: radikal. Und seine Radikalität soll anstecken, auch Menschen außerhalb des Klosters. Eine anregende Provokation für eine nach Orientierung suchende Gesellschaft.
Referent: Prof. Dr. Thomas Quartier OSB, geb. 1972, ist Mönch der Abtei St. Willibrord (Doetinchem, NL), doziert Monastische Studien an der Kath. Universität Leuven (BE) und Liturgie- und Ritualwissenschaft an der Radboud Universität Nijmegen (NL), ist Gastprofessor an der Benediktinischen Universität Sant Anselmo in Rom.


nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG