Ethik 4.0 Werte, Moral und Schuld im Internetzeitalter

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 07. Februar 2019 18:15–19:45 Uhr

Kursnummer QH20280
Dozentin Beate Hartley-Lutz
Datum Donnerstag, 07.02.2019 18:15–19:45 Uhr
Plätze min. 10
Gebühr 6,00 EUR (AK + € 1,00)
Ort

vhs - Raum 104/I, Willy-Brandt-Platz 3a
Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg
Raum 104/I

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Kurs weiterempfehlen


Was bedeuten die christlich-abendländischen Werte und Moralvorstellungen noch in einer Zeit, in der fast alles möglich scheint? Darf man alles tun, was man machen kann? Wo sind die Grenzen? Bei uns selbst, beim Copyright, bei der Künstlichen Intelligenz? Was ist richtig und falsch im digitalen Zeitalter? Diese und andere Fragen wollen wir im Hinblick auf ethisch vertretbares Handeln jenseits gesetzlicher Vorschriftung reflektieren. Begeben Sie sich mit auf eine nachdenkliche Reise zu "Gut" und "Böse".


nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG