Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Augsburger Wege der Erinnerung

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Samstag, 07. November 2020 11:00–13:00 Uhr

Kursnummer SH11688
Dozent Friedrich Schwarzbäcker
Datum Samstag, 07.11.2020 11:00–13:00 Uhr
Plätze min. 4
Gebühr kostenlos
Ort

Treff: Rathaus Eingang, Rathausplatz 2
Rathausplatz 2
86150 Augsburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Kurs weiterempfehlen


In Kooperation mit der Erinnerungswerkstatt und der Stolpersteininitiative
Erinnerungsbänder und Stolpersteine zeigen uns den Weg zu Orten der NS-Zeit in Augsburg. Sie erhalten Informationen über Widerstand und Ausgrenzung, Verfolgung und Vernichtung Augsburger Bürger*innen. Bei mehreren Stadtrundgängen an historischen Terminen wird Zeitgeschichte anhand diverser Biografien deutlich und erkennbar. Die Stadtführungen widmen sich unterschiedlichen Biografien und Wegen, unterscheiden sich also voneinander - und werden von unterschiedlichen Akteur*innen geführt.
Die Kursreihe "Wege der Erinnerung" wird aus Projektmitteln des bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus gefördert.
Anmeldung für die Stadtführung unbedingt erforderlich!


nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG