Anthropologie - Die Wissenschaft vom Menschen I Ein legitimes Kind der Aufklärung I

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 31. Januar 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer RH11107
Dozent Dr. Johannes Litzel
Datum Freitag, 31.01.2020 19:00–20:30 Uhr
Plätze min. 10
Gebühr 6,00 EUR (AK + € 1,00)
Ort

vhs - Raum 103/I, Willy-Brandt-Platz 3a
Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg
Raum 103 / 1. Stock

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Kurs weiterempfehlen


Bis zur Aufklärung war die biblische Schöpfungsgeschichte Grundlage der Betrachtung des Menschen und seiner Stellung in der Welt. Durch anwachsende wissenschaftliche Erkenntnisse auf verschiedenen Fachgebieten, wie Naturwissenschaften, Philosophie u. a. die immer stärker öffentlich äußerst kontrovers diskutiert und interpretiert wurden, gerieten traditionelle Weltbilder jedoch ins Wanken. Die Geburt der modernen Anthropologie war von Polemiken, Gerichtsverfahren, Verurteilungen, staatlichen Lehrverboten begleitet. Der Streit hält bis heute an. Wie verlief die Entwicklung und wo stehen wir heute? Ein Streifzug durch drei Jahrhunderte Geburtswehen einer Wissenschaft.

Von den Anfängen bis zum Fund des Neandertalers im 19. Jahrhundert

Dr. Johannes Litzel Ethnologe, Anthropologe, Archäologe

Studium der Ethnologie, Anthropologie und Humangenetik, Vor- und Frühgeschichte an der LMU München, promoviert an der Martin-Luther-Universität...

nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG