Geschichte Augsburgs Augsburg wird gebaut - Stadtbau in Augsburg

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 24. September 2019 um 17:00 Uhr

Kursnummer RH10123
Dozent Dr. Gregor Nagler
erster Termin Dienstag, 24.09.2019 17:00–18:30 Uhr
letzter Termin Dienstag, 15.10.2019 17:00–18:30 Uhr
Plätze min. 12
Gebühr 35,00 EUR
Ort

vhs - Raum 103/I, Willy-Brandt-Platz 3a
Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg
Raum 103 / 1. Stock

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Ihr Kurs läuft schon?

Kein Problem!

Melden Sie sich einfach nachträglich über das vhs-Büro an.

Kurs weiterempfehlen


Augsburg kann auf eine über 2000-jährige Stadtgeschichte zurückblicken. Aus dem Mittelalter sind Schriftstücke mit städtischen Verordnungen erhalten, die auf gezieltes stadtplanerisches Handeln hindeuten. Dieses zielte auf Regulierung des Stadtbildes, das dann insbesondere um 1600 durch Elias Holl geformt wurde.
Im 19. Jahrhundert wurde Stadtplanung auf theoretischen Grundlagen nötig, um den Auswirkungen der Industrialisierung planerisch zu begegnen. Stadtbaurat Ludwig Leybold legte nach 1866 schließlich die Grundlage für die moderne Stadt.
(Mit Besuch der Leybold-Ausstellung im Architekturmuseum Schwaben)

Dr. Gregor Nagler Architekturhistoriker/Kunstpädogoge

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Di., 24.09.2019 17:00–18:30 Uhr
2. Di., 01.10.2019 17:00–18:30 Uhr
3. Di., 08.10.2019 17:00–18:30 Uhr
4. Di., 15.10.2019 17:00–18:30 Uhr

nach oben
 

vhs Augsburg

Willy-Brandt-Platz 3a
86153 Augsburg

Telefon & Fax

Telefon: 0821/50265-0
Fax: 0821/50265-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG